HaJo Schlobach (Foto: RS Media World Archiv)

EXPERTENFORUM – Gigabit-Gesellschaft: Wie vorbereitet sind wir?

Alles spricht von der Digitalisierung und Industrie 4.0. Was technisch längst möglich wäre, scheitert aber bislang an wesentlichen Eckpunkten. Ein Expertenforum mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft widmet sich diesem Thema. Es moderiert Hans-Joachim Schlobach, Herausgeber von BUSINESS+LOGISTIC und blogistic.net. (21.02.2019, 14:00-15:15 Uhr; Forum A, Halle 1) Kaum ein Themenkomplex beschäftigt Wirtschaft und Politik wie die Digitalisierung und Industrie 4.0. Doch

Weiterlesen
SSI Flexi (Foto: SSI)

SSI SCHÄFER – Der weltweite Business Enabler

Die Intralogistik hat sich von der reinen Ver- und Entsorgungsfunktion zum Business Enabler und entscheidenden Wettbewerbsvorteil für Unternehmen entwickelt. Auf den insgesamt rund 400 m² großen Messeständen präsentiert SSI Schäfer sein breites Leistungsspektrum und zeigt Systemlösungen für die unterschiedlichen Anforderungen der Logistikanwender auf. (Halle 1, Stand D21; Halle 8, Stand D49)  „Gefragt sind flexible, skalierbare, mitwachsende und nachhaltige Systeme, die

Weiterlesen
(Foto: SSI)

SSI Schäfer – Ausbau des Standorts in Giebelstadt

Der Intralogistikspezialist SSI Schäfer rüstet sich weiter für die Zukunft. Ein moderner Neubau für das Kompetenzzentrum in Giebelstadt trägt dem permanenten Unternehmenswachstum Rechnung. Der Spatenstich ist erfolgt – und in nur wenigen Monaten wird die gläserne Fassade des neuen Kompetenzzentrums, das SSI Schäfer gegenwärtig im i_Park Klingholz bei Giebelstadt errichtet. Seit dem Jahr 2000 ist der Intralogistikspezialist dort ansässig. Die

Weiterlesen

LOGISTIK AUTOMATION – Big is out, modular is in

Das Bedürfnis mittelständischer Unternehmen nach finanzieller Unabhängigkeit, die Volatilität der Märkte und die Unplanbarkeit der Zukunft beeinflussen heute maßgeblich das Investitionsverhalten in die Logistik Automation und  Intralogistiksystemen. Nicht Wachstum um jeden Preis ist gefragt, sondern Anpassungsfähigkeit. Der Bedarf an modularen, skalierbaren und finanzierbaren Systemen ist somit auch für die Hersteller von Intralogistiklösungen eine echte Zäsur. Ein Bericht von CR Hans-Joachim Schlobach

Weiterlesen