SWAN – Projekthaus für SAP-Logistik (Foto: Swan / RS MEDIA WORLD Archiv)

SWAN AT – SAP-Logistiker gründet österreichische Projekthaus-Tochter

Wie gestern bekannt wurde, hat das deutsche Projekthaus für SAP-Logistik, SWAN, die Gründung seines österreichischen Tochterunternehmens SWAN AT jetzt vollständig abgeschlossen. Das Unternehmen kann nun seine Geschäftstätigkeiten am SSI Schäfer-Standort in Graz uneingeschränkt fortsetzen. Alle bisherigen Mitarbeiter:innen und Projekte der SSI Schäfer-Niederlassung gehen fließend in die neue Tochtergesellschaft über.

Weiterlesen
DS Automotion - Neben dem fahrerlosen Gegengewichts-Stapler Arny können LogiMAT 2022-Besucher das Zusammenspiel der neuen Fahrzeug-Software Arcos mit dem Leitsystems Navias erleben. Sie ermöglichen das kooperative und kollaborative Navigieren der autonomen, mobilen Robots (AMR) mit einstellbarem Autonomiegrad. (Fotos: DS Automotion / RS MEDIA WORLD Archiv)

DS AUTOMOTION – Neue FTS-Innovationen schaffen planbare Autonomie

Der österreichische Spezialist für fahrerlose Transportsysteme (FTS) und Robotik, DS Automotion präsentiert neben dem neuen fahrerlosen Gegengewichts-Stapler Arny vor allem revolutionäre Software-Innovationen. So verleiht etwa die neue Fahrzeugsoftware Arcos den Geräten des Premiumherstellers die Fähigkeit zum autonomen Navigieren.  (LogiMAT 2022; Halle 2, Stand D04) 

Weiterlesen
LogiMAT 2022 – Logistikmesse wird auf Ende Mai verschoben. Foto: (Euroexpo / RS MEDIA WORLD Archiv)

LOGIMAT 2022 – Und jährlich grüßt das Murmeltier

Nicht täglich sondern jährlich dürfte das Murmeltier die Aussteller der Logistikmesse LogiMAT seit beginn der Coronapandemie im Frühjahr 2020 grüßen. Die LogiMAT 2022, die vom 8. bis 10. März 2022 hätte stattfinden sollen, wurde nun auf 31. Mai bis 2. Juni verschoben. Beim leidgeprüften Messeveranstalter Euroexpo dürfte derzeit daher das „Prinzip Hoffnung“ regieren, dass sämtliche Aussteller auch weiter bei der Stange bleiben.

Weiterlesen
Pharma-Logistik – S. Bunde: „Wir haben alle Erkenntnisse, die wir in den letzten Jahren gewonnen haben, in einer einzigen Lösung umgesetzt.“ (Foto: SSI / RS MEDIA WORLD Archiv)

PHARMA-LOGISTIK – Australier stehen beim Handel auf deutsche Lösung

Eine neue Intralogistiklösung auf der Basis der 3D-Matrix von SSI Schäfer unterstützt jetzt Pharma-Großhändler Symbion in Brisbane bei seinem Ziel, seine Pharma-Logistik noch effizienter zu gestalten. Diese ist mittlerweile geprägt vom Pharma-Handel im Internet. Das neue System soll Reaktionszeiten bis zur Auslieferung von gerade einmal 45 Minuten ermöglichen.

Weiterlesen
(v.l.) R. Schießer, U. Timmermann (Foto: SSI Schäfer / RS MEDIA WORLD Archiv)

SKALIERBARKEIT – Mitwachsende Logistik für Elektronik-Händler

Steigende Geschäftsvolumina sind Indiz für Erfolg, bedingen jedoch eine kontinuierliche Anpassung der Intralogistikstrukturen an volatile Märkte und Sortimente. Deshalb setzt das friesische Elektronik- und Computertechnik-Versandhaus Reichelt Elektronik auf die Modularität und Skalierbarkeit seiner Intralogistiklösungen. Ein Ende 2020 abgeschlossenes Projekt steht dabei exemplarisch für eine Reihe solcher Maßnahmen, die seit 1996 umgesetzt worden sind.

Weiterlesen