i4.0 und die Demographie (Foto: Bernd Kasper / www.pixelio.de)

I4.0 – Digitalisierung mildert demografische Lasten

Die deutsche Industrie wird dank der Digitalisierung der Wertschöpfungskette in den kommenden Jahren ein höheres Wachstumspotenzial generieren und so dem demographischen Wandel ein Stück weit begegnen können. Der Wachstumsimpuls würde im Zeitraum 2018 bis 2025 zu einer zusätzlichen Bruttowertschöpfung im deutschen verarbeitenden Gewerbe in Höhe von kumuliert etwa 70 bis 140 Milliarden Euro führen, so ein Ergebnis der DB Research-Studie „INDUSTRIE

Weiterlesen
(v.l.) C. Rami-Mark, R. Mark (Foto: RS Media Solution Archiv / Mark)

ZULIEFERER – Mit schlanken Prozessen in die Zukunft

Das Automobil hat seine Anziehungskraft nicht verloren. Doch die Branche liegt wegen der Elektromobilität und der Digitalisierung in disruptiven Umbrüchen, bei denen kein Stein auf dem anderen bleibt. Mittelständische Unternehmen wie der oberösterreichische Automobil-Zulieferer MARK bereiten sich daher mit schlanken Produktionsprozessen und der Vollautomation ihrer Intralogistik darauf vor. Jungheinrich Österreich hat dabei das Millionen-Projekt für MARK realisiert.  (Ein Bericht von CR Hans-Joachim

Weiterlesen
(Foto: Daimler)

E-MOBILITY – Daimler steigt bei BJEV in China ein

Daimler baut seine strategische Position im Bereich der New Energy Vehicles (NEV) und E-Mobility in China aus und wird mit 3,93 Prozent der Anteile an der Beijing Electric Vehicle (BJEV) zum Minderheitsbeteiligten. Damit sichern sich die Schwaben einen weiteren Zugang zum größten E-Mobility -Markt der Welt. Daimler und die BAIC Group vertiefen ihre strategische Zusammenarbeit im Bereich New Energy Vehicles.

Weiterlesen
(Foto: Fraunhofer)

ENTERPRISE LAB – Dachser forscht mit Fraunhofer IML

Logistikdienstleister Dachser hat ein Enterprise Lab in Dortmund gegründet. Jetzt arbeiten die Logistikexperten und Wissenschaftler des Fraunhofer IML gemeinsam an Forschungs- und Entwicklungsaufträgen. Dachser hat am 1. Oktober 2017 eine enge Forschungs- und Entwicklungspartnerschaft mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML gestartet. In dem neu geschaffenen „Dachser Enterprise Lab“ in Dortmund arbeiten Mitarbeiter des Logistikdienstleisters und Wissenschaftler des Fraunhofer IML

Weiterlesen