Es gibt keine umfassende, allgemeingültige Definition des Begriffes „Logistik“. Wir von der RS Media Solutions und der HJS MEDIA WORLD verstehen darunter eine Querschnittsfunktion der Wirtschaft, welche sämtliche Bereiche entlang einer Wertschöpfungskette inkludiert – von der Rohstoffgewinnung bis zum Point of Sale (POS) der Konsumenten.

Das redaktionelle Spektrum von blogistic.net reicht daher vom Transport & Verkehr über Logistik-Automation & Intralogistik, Software & IT bis hin zu Standortfragen usw. Im Rahmen von blogistic.net wird dieser Themenkomplex möglichst vollständig abgedeckt.

Logistik und Management

Lt. Wikipedia ist die Logistik somit sowohl eine interdisziplinäre Wissenschaft als auch ein Wirtschaftszweig oder eine betriebliche Funktion in Organisationen. Sie befasst sich mit der Planung, Steuerung, Optimierung und Durchführung von Güter-, Informations- und Personen­strömen.


Sonnenenergie bei Gebrüder Weiss.

SONNENENERGIE – Gebrüder Weiss deckt zehn Prozent mit Solarstrom

Die neue Photovoltaikanlage in Graz produziert rund die Hälfte des Strombedarfs am Standort von Gebrüder Weiss in der Steiermark. Jedoch schon rund zehn Prozent der Energieversorgung von Logistikterminals in Österreich, Deutschland und der Schweiz gewinnt der internationale Transportlogistiker aus Sonnenenergie.

Weiterlesen
Die Feuerwache Derrimut

FEUERWACHE DERRIMUT – Wenn Tore schnell laufen müssen

Es gilt als das modernste und größte Fire Department, das in Melbourne (Australien) seit dreißig Jahren gebaut wurde. Ende Oktober 2020 wurde die Feuerwache Derrimut, einem westlichen Außenbezirk von Melbourne, fertiggestellt. Sie gilt nach dem „Green Star“ Bewertungssystem Fire Rescue Victoria (FRV) als erste Fünf-Sterne-Feuerwache Australiens. Dort ist alles auf Geschwindigkeit ausgerichtet, auch bei den Toren.

Weiterlesen
Dipl.-Ing. Andreas Seegen

KLEINSTMOTOREN – Unsichtbare treibende Kraft der globalen Logistik

Nur wenn alles schnell, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ankommt, hält der globale Warenkreislauf die Wirtschaft am Laufen. Grundlage dafür ist eine umfassende Automatisierung innerhalb der Logistikketten, die ohne eine Armada leistungsstarker Kleinstmotoren nicht denkbar wäre. Andreas Seegen erlaubt uns einen Blick durchs Schlüsselloch der Logistikautomation.

Weiterlesen
Sabrina Pretzler

NEXT – Knapp automatisiert Online-Plattform für britischen Multichannel-Retailer

Der britische Multichannel-Retailer für Fashion & Lifestyle, NEXT, hat den österreichischen Intralogistik-Spezialisten Knapp mit der Automatisierung seines neuen E-Commerce-Lagers in Leeds (Großbritannien) beauftragt. Die Kombination von modernsten Taschensorter-Technologien mit einem Shuttle- und Ware-zum-Mann-System soll dabei für hohe Umschläge, kurze Durchlaufzeiten und mehr Flexibilität im neuen Distributionszentrum sorgen.

Weiterlesen