H. Beckhoff - “„Automatisierung ist eine Basistechnologie, die in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens weltweit zum Einsatz kommt und insbesondere die digitale und ökologische Transformation vorantreibt.” (Foto: Beckhoff / RS MEDIA WORLD archive)

BECKHOFF – Automationsspezialist wächst um 16 Prozent 

Für den nordrhein-westfälischen Spezialisten für Logistikautomation, Beckhoff Automation, verlief das Jahr 2023 erfreulich. Der Konzern mit Sitz in Verl konnte seinen Umsatz auf 1,75 Milliarden Euro steigern. Dies entspricht einem Anstieg von 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ein Grund dafür dürfte sein, dass das Unternehmen seine Lieferkettenprobleme komplett in den Griff bekam und seine Produktionskapazitäten verdoppeln konnte.

Weiterlesen

TEN HOMPEL – Logistik-Tausendsassa geht in Ruhestand 

Michael ten Hompel gilt international als einer der Intralogistik-Innovatoren schlechthin. Im Laufe seiner Karriere als Wissenschaftler brachte er einige Errungenschaften auf den Weg, welche die Intralogistik heute entscheidend prägen. Der emeritierte Professor und langjährige Chef des Fraunhofer IML in Dortmund verabschiedet sich jetzt in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin wird die renommierte Expertin im Bereich der Autonomisierung logistischer Prozesse an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, Alice Kirchheim.

Weiterlesen
Predictive Maintenance & Analytics – B. Bohne: “Um auf Fakten und Daten basierende Vorhersagen etwa auf den Zustand einer Automatisierungslösung zu machen und punktgenau eine Wartung durchführen zu können, bedarf es einer entsprechenden Sensorik und IT.” (Foto: Cloudera / RS MEDIA WORLD archive)

PREDICITIVE MAINTENANCE – Mit Big Data zur effizienten Instandhaltung 

Predictive Maintenance und Predictive Analytics, also die vorausschauende Instandhaltung und Analyse, sind keine Blicke in die Glaskugel. Es sind nämlich auf mess- und überprüfbaren Daten und Fakten basierende Vorhersagen. Sie machen die Wartung effizienter und sichern gleichzeitig die Verfügbarkeit von Automatisierungslösungen. (Ein Fachbeitrag von Benjamin Bohne)

Weiterlesen
One Family – Der Weltmarktführer Toyota MH demonstriert seine integrierte Lösungskompetenz gemeinsam mit viastore & Vanderlande (Foto: Toyota MH / RS MEDIA WORLD archive)

ONE FAMILY – Toyota-Konzern präsentiert seine ganze Leistungsbreite 

Toyota Material Handling präsentiert sich gemeinsam mit viastore und Vanderlande erstmals als „One Family“. Unter dem Dach der Toyota Industries Corporation bietet der japanische Technologiekonzern und Weltmarktführer im Material-Handling schlüsselfertige, integrierte Automatisierungslösungen aus einer Hand an. (LogiMAT 2024, Halle 10 / Stand 10H48) 

Weiterlesen
Vanderlande - Spannende neue Technologien wie Kommissionierroboter und autonome Fahrzeuge sorgen derzeit für Aufsehen. (Foto: vanderlande / RS MEDIA WORLD archive)

VANDERLANDE – Lagerlösungen für kurzen Durchlauf 

Der niederländische Automatisierer von Logistikprozessen wie etwa auf Flughäfen, Vanderlande demonstriert auf der LogiMAT 2024 sein “Warehousing von morgen”. Interessenten könne am Messestand des Tochterunternehmens von Toyota MH mit den Experten über die Herausforderungen diskutieren, denen sich Lagerbetreiber heute stellen müssen. (LogiMAT 2024; Halle 1, Stand 1J31 / Halle 10, Stand 10H48) 

Weiterlesen