BESTANDSMANAGEMENT – Einfach verdrängt

Eine Studie der internationalen Managementberatung Barkawi im Dezember 2015 belegt, dass das Thema „Bestandsmanagement“ für Unternehmen Priorität hat, jedoch kaum angegangen wird. Das könnte sich bei den dramatischen Veränderungen in den Supply Chains durch die wieder eingeführten Grenzkontrollen der EU-Staaten als Kostentreiber erweisen. Das veränderte Marktverhalten der Kunden, wie etwa die steigende Erwartung an Produktverfügbarkeit setzt Unternehmen unter Druck, die

Weiterlesen

TALENTSUCHE EINKAUF – Der Rotstift als Hemmschuh

Wer sich den digitalen Anforderungen nur zögerlich stellt, verpasst den Anschluss. Der strategische Einkauf scheint dabei weltweit im Tunnel der Kostenreduzierung gefangen. Doch wenn CFOs an der Talentsuche Einkauf sparen, könnten Unternehmen den Anschluss an die digitale Transformation – insbesondere im strategischen Einkauf – verpassen. Ein Bericht von Sabine Ursel Die Wirtschaftsprüfer Deloitte gaben nun bereits zum fünften Mal ihre

Weiterlesen

PANEUROPÄISCHE LOGISTIK – Am Grenzbalken erhängt

Die nationalen Provinzpolitiker vieler EU-Staaten bringen die paneuropäische Logistik-Branche an den Galgen. Deren nationalistische Hyperaktivitäten lassen die europäischen Schengen-Verträge scheitern, führen zum Stillstand der Rechtspflege und dadurch zu galoppierenden Kosten. Auf der Strecke bleiben dabei die paneuropäische Wirtschaft und auch die europäischen Steuerzahler. Ein Beitrag von Herbert J. Joka und CR Hans-Joachim Schlobach „Um die aktuelle Situation der paneuropäischen Logistikbranche strukturell

Weiterlesen
xxxlshop.de

E-COMMERCE – XXXL im virtuellen Möbelhandel

Der Durchbruch für das E-Commerce-Geschäft scheint 2015 im Möbelhandel geglückt. Für die Branche könnte damit die Abwärtsspirale bei den Margen im Filialgeschäft nun eingeläutet sein. Wohl auch deshalb, aber vor allem, um neue Kundensegmente zu gewinnen, investierte der österreichische Möbelhändler XXXLutz und ließ sich 2015 das erste, rein auf E-Commerce ausgerichtete Distributionszentrum bauen.

Weiterlesen
(Foto: RS Media World / Jan Gott)

SERVICE – „Es ist ein Kundenbindungselement“

Andreas Ausweger, Geschäftsführer, und Thomas Krenn, Leiter Vertrieb Logistiksysteme von Jungheinrich Austria, im Gespräch mit CR Hans-Joachim Schlobach über den Service als Unterscheidungsmerkmal und den hart umkämpften Generalunternehmermarkt. BLOGISTIC.NET: Herr Ausweger, Sie sind seit Oktober 2015 Geschäftsführer von Jungheinrich Austria. Wie geht es Ihnen nach dem ersten Quartal? Ausweger: Ich bin nun bereits seit 21 Jahren bei Jungheinrich, komme aus

Weiterlesen