DIGITALISIERUNG DES STAATES wird prämiert. (Foto: Hartberger/BMDW)

DIGITALISIERUNG DES STAATES – Drei Innovationen prämiert

Digitalisierung des Staates – Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) und die IÖB-Servicestelle haben im Rahmen eines IÖB-Calls Digitalisierungsinnovationen aus und für Österreich gesucht. Sie sollen die öffentliche Hand bei ihren Digitalisierungsbemühungen unterstützen. Jetzt wurden aus mehr als 100 Einreichungen drei Innovationen ausgewählt und prämiert. Im Rahmen eines vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der IÖB-Servicestelle ausgrichteten Wettbewerbs

Weiterlesen
(v.l.) C. Weber, P. Ratheiser (Foto: Leftshift One)

LEFTSHIFT ONE – KI mit Gewissen geht nach Deutschland

Das erste ethische Betriebssystem für „Künstliche Intelligenz“ (KI) aus Österreich expandiert nach Deutschland. Das Hightech-Start-up Leftshift One, mit Headquarter in Graz, eröffnet derzeit seinen ersten Standort außerhalb der Alpenrepublik in München. Die Steirer haben Europas erstes Betriebssystem für unabhängige künstliche Intelligenz (KI) entwickelt, das Privatsphäre und Moral schützt.

Weiterlesen
VR mit Bito (Foto: Bito)

BITO-LAGERTECHNIK – Highlights für den E-Commerce

Der Boom im Online-Handel hält weiter an. Diese Wachstumsprognosen stellen Unternehmen nach wie vor große Herausforderung. Gesucht sind dabei Lösungen, welche die Logistikbereiche der Unternehmen auf den Handel im Internet am besten vorbereiten. BITO Lagertechnik Bittmann zeigt daher auf der LogiMAT 2019 seine neuesten Innovationen für den Logistikmarkt und Lagerlösungs-Trends für den E-Commerce. (Halle 6 / Stand C31) Welche Lösungen für

Weiterlesen
0717_startup-300x240.jpg

START-UP – Mit einem Klick zu Smart-Data

Das Hamburger Start-up Cargonexx setzt künstliche Intelligenz ein, um Lkw-Transporte zu analysieren und den Preis für Komplett- und Teilladungen zu bestimmen. Auf einer Online-Plattform können Spediteure und Frachtführer nach Touren oder Ladung suchen und diese mit einem Klick buchen. Dabei will der Service keine Frachtenbörse sein. Warum, das verrät uns Rolf-Dieter Lafrenz, der Gründer des Start-ups. Wir trafen ihn auf dem

Weiterlesen