Business kommt aus dem Englischen und bedeutet so viel wie Unternehmen, Geschäft, Geschäftsleben, Gewerbe. Business zieht stets auch Logistikprozesse nach sich. Ohne Business gibt es keine Logistik, aber ohne Logistik kann kein Business verwirklicht werden.

BUSINESS-LOGISTIC-03-2019

BUSINESS+LOGISTIC-03-2019

Download als PDF Business+Logistic 03-2019 In der Ausgabe BUSINESS+LOGISTIC-03-2019 befassen wir uns damit, wie Crossdocking von Transportlogistikern wie DHL bestmöglich funktioniert. Hierfür interviewten wir Martin Kubitschek. Er ist Head of Operations & Business Development Austria bei DHL Freight. Er stellte uns das neue DHL Distributionszentrum in Fischamend am Flughafen Wien Schwechat vor. Dieses wurde von Jungheinrich mit Technologie ausgestattet. Gleichzeitig stellen

Weiterlesen
Die künstliche Intelligenz LOS (Foto: Thomas Witte / www.pixelio.de)

LOS – Ratiopotentiale im mittleren Management schöpfen

Das Lager-Optimierungs-System LOS von Heureka Business Solutions ist eine künstliche Intelligenz (KI), die bestehende Intralogistik -Abläufe optimiert und an jedes Warehouse Management System (WMS) angeschlossen werden kann. Ratiopotentiale werden im operativen und mittleren Management geschöpft. (Halle 8, C15) Die Komplexität in der Intralogistik steigt durch die Losgröße 1, die Artikelvielfalt, Same-Day-Quoten und einem willkürlichen Bestellverhalten überproportional an. Dadurch wird das

Weiterlesen
ISL Group(Foto: Denzhorn / RS Media World)

BUSINESS INTELLIGENCE – Die Kosten im Griff

Für jeden individuellen Unternehmensbedarf gibt es mittlerweile die richtige Softwarelösung. Die Herausforderung liegt darin, diese aus der großen Masse herauszufiltern. Der ISL Group ist dies gelungen, als sie eine Business-Intelligence -Lösung für die rasche Kostenstellenauswertung benötigte. Eine Case von Madeleine Wisserodt Die ISL Group gilt als ein führender Anbieter ganzheitlicher Logistiklösungen für Automobilhersteller, Automobilzulieferer und Industrie. Sie unterstützt diese dabei, ihre Wertschöpfungspotenziale

Weiterlesen
Prof. M. Feindt (Foto: Demantic)

DEMATIC – Mit MHLC exklusives Wissen erwerben

Dematic lädt im Rahmen der LogiMAT 2019 ihre internationalen Partner erstmals zu einem exklusiven Netzwerktreffen ein. Dieses ist gleichzeitig das Kick-off-Event für die neue international ausgerichtete Veranstaltungsreihe, die Material Handling & Logistics Conference (MHLC), die ab 2020 regelmäßig an unterschiedlichen europäischen Standorten stattfinden wird. (Halle 1 / Stand H61) In intimer Atmosphäre können sich Unternehmen am Vorabend der Messe, am

Weiterlesen
(Foto: Lars Landmann / LHoF / RS Media World)

ROLF SCHNELLECKE: Outsourcing-Taktgeber als LHoF-Member

Das neue Mitglied der Logistics Hall of Fame heißt Prof. Rolf Schnellecke. Der langjährige Chef und heutige Aufsichtsratsvorsitzende der Wolfsburger Schnellecke Group, wurde als „Outsourcing-Taktgeber und Innovator der Automobillogistik“ aus 25 Kandidaten aus acht Nationen in die internationale Ruhmeshalle der Logistik gewählt. Man könnte ihn aber auch als den Vater der Value Added Services in der Automobillogistik bezeichnen. Prof. Rolf

Weiterlesen
(Foto: Thorben Wengert / www.pixelio.de)

DSGVO – Viel Aufwand für den Hugo?

Neun von zehn Privatpersonen geben Kontaktdaten ihrer Familien und Freunde an Unternehmen weiter – ganz ohne darüber nachzudenken. Das zeigt eine jüngste Studie der Wirtschaftsuniversität Wien. Vor diesem Hintergrund ist der praktische Sinn der DSGVO fraglich. Auch ist nicht klar, wie die DSGVO rechtlich in der Praxis umgesetzt werden kann. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll angeblich einen Meilenstein in puncto Datenschutz darstellen,

Weiterlesen