In dieser Kategorie finden Interessenten viele Anwendungsbeispiele diverser Lösungen, von der Flurfördertechnik über Intralogistik-Automationslösungen bis hin zu Software und Auto-ID-Lösungen.

(Foto: Petra Bork / www.pixelio.de)

RI-LADETECHNIK – Ein Schritt zur Nachhaltigkeit

Blei-Säure-Batterien sind bei Elektro-Staplern noch immer die führende Antriebstechnologie und werden das auch bleiben. Unternehmen suchen daher nach Möglichkeiten, in diesem Segment Ressourcen zu sparen und die Aggregate langlebig zu machen. Die französische FM Logistic schafft das in seinem Werk in Polen mit Hilfe von Ri-Ladetechnik aus Österreich. Obgleich die Li-Technologie in ihren verschiedensten Ausformungen bei den Antrieben etwa von

Weiterlesen
(Foto: RS Media World / Crown)

STAPLERTECHNIK – Vom Traum zur Wirklichkeit

Laufend kommen in die Werkstatt von Flyte Camp mehr oder weniger abgewrackte Caravan-Oldtimer aus den 1930ern, 40ern, -50ern, 60ern,… und werden dort liebevoll zu neuem Leben erweckt. Hier in Oregon verwirklichen Anne und Justin Scribner den Liebhabertraum vom Nostalgie-Caravan. Doch so richtig effizient geht es auch bei ihnen nur noch mit moderner Staplertechnik. Wer kennt sie nicht, die Cadillacs, Buicks, Fords aus

Weiterlesen
JH01-Ulz-Birner-blogistic

ERSATZTEILLOGISTIK – Kundenservice in volatilen Märkten

Volatile Märkte erfordern neue Strategien. So auch beim expandierenden Ersatzteil-Großhändler Birner, der seine Ersatzteillogistik auf neue Beine gestellt hat. Das renommierte österreichische Familienunternehmen entschloss sich zur Errichtung eines zentralen Distributionszentrums für seine österreichweite Geschäftstätigkeit, um seinen Kundenservice trotz sich laufend verändernden Rahmenbedingungen weiter verbessern zu können. Ein Bericht von CR Hans-Joachim Schlobach Das zwischen Wien und Wiener Neustadt liegende Wöllersdorf-Steinabrückl gilt für Unternehmen mit

Weiterlesen
investition

INVESTITIONSSICHERHEIT – Service schafft Verfügbarkeit

Umfassende Betreuung, Wartung und Pflege verlängern die Lebensdauer logistischer Anlagen und erhöhen die langfristige Investitionssicherheit.  Die Hochverfügbarkeit wird sichergestellt und langfristig  Optimierungspotenziale durch Einbindung modernster Technologien erschlossen. Der internationale Intralogistik-Spezialist SSI Schäfer will dem wachsenden Anforderungsprofil mit seinem modular aufgebauten Customer Service & Support (CSS) begegnen. Die Intralogistik ist ein Kernelement des Unternehmenserfolgs. Eine maximale Verfügbarkeit und hohe Prozesseffizienz sind

Weiterlesen
MLR0

RETROFITTING – Eingriff am offenen Herzen

Die große Molkerei ELSA in der Schweiz modernisierte jüngst ihre Intralogistik, um auch künftig schnell und effizient frische Milchprodukte ausliefern zu können. Es galt, die Altanlage mit Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) bei laufendem Betrieb auszutauschen. Dies erfolgte nach einem ausgeklügelten Plan. Dennoch: Das Retrofitting solcher Systeme ist wie ein Eingriff am offenen Herzen. Ein Bericht von Wolfgang Degenhard  Es ist unbestritten: Milch

Weiterlesen