LEUTE+NEWS – Die Überschrift ist selbsterklärend. Es geht um Menschen, Unternehmen und Short-News. Hier erfahren Interessenten auf blogitic.net, was in der Logistik wichtig ist.

WERBUNG
Jürgen Plock – Der geschäftsführender Gesellschafter der Spedition Robert Kukla, ist am 20. November im Alter von 80 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. (Foto: Kukla / RS MEDIA WORLD Archiv)

JÜRGEN PLOCK – Chef der Spedition Robert Kukla verstorben

Nachruf – Jürgen Plock, Langzeit-Chef und Wegbereiter der Münchener Spedition Robert Kukla starb vergangenen Sonntag im Alter von 80 Jahren. Der gebürtige Bielefelder trat 1966 in das Unternehmen ein und war bis zu seinem Tod im Unternehmen aktiv. Er entwickelte das Logistikunternehmen von einem regionalen Nischen-Anbieter zu einem europäischen Mittelständler mit 12 Standorten.

Weiterlesen
WERBUNG

US-Expansion – Richard Haas (Foto: Quantron / RS MEDIA WORLD Archiv)

US-EXPANSION – Augsburger E-Mobility Spezialist Quantron geht nach Nordamerika

Quantron, der Augsburger Hersteller von elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeugen (Batterie und Brennstoffzelle mit H2) verkauft künftig seine Geräte direkt am nordamerikanischen Markt als „Quantron as a Service“. Hierfür wurde eine eigene Company gegründet. Ihr CEO ist US-Automobil-Urgestein Richard Haas. Bis 2025 soll 50 Prozent des Konzern-Umsatzes in Nordamerika erzielt werden.

Weiterlesen
Städtler Logistik - S. Anschütz: „Freue mich auf eine erfolgreiche Weiterentwicklung. (Foto: Städtler / RS MEDIA WORLD Archiv)

STÄDTLER LOGISTIK – Michael Reichle übergibt an Stefan Anschütz

Stefan Anschütz hat zum 1. Oktober 2022 die Geschäftsführung des Spezialisten für Logistiksoftware, Städtler Logistik, übernommen. Das gab das Unternehmen in einer Pressemeldung bekannt. Langzeitchef Michael Reichle des renommierten Nürnberger Unternehmens, ist dafür in den Beirat der Solvares Group gewechselt. Städtler gehört seit 2021 zu der Gruppe.

Weiterlesen
Kreditkarten – R. Wieselmayer: „Jetzt wir unseren Kund:innen ein noch breiteres Kartenportfolio anbieten, Synergien nutzen, unser Know-how konzentrieren und die Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette optimieren.“ (Foto: card complete / RS MEDIA WORLD Archiv)

KREDITKARTEN – card complete und DC Bank sind endgültig eins

Die DC Bank als exklusiver Anbieter der Marke Diners Club, und die card complete Service Bank, Österreichs führender Kreditkartenanbieter, verschmelzen rückwirkend zum 31.12.2021 zu einem Unternehmen. Damit wird card complete der größte Vollanbieter im Kreditkartensegment in Österreich. Mit Diners Club visiert man vor allem das Geschäftskunden-Segment an.

Weiterlesen
Berger – (v.l) E. Johnson, E. Stadler, Ch. Sprick (Foto: Christian Parrett / Social Hustle / RS MEDIA WORLD Archiv)

BERGER – Erwerb von Super T Transport eröffnet Spedition amerikanischen Markt

Berger Logistik goes USA. Mit dem Kauf von Super T Transport in Idaho Fall treiben die Österreicher ihre internationale Expansion weiter voran. Die US-amerikanische Spedition ist spezialisiert auf temperaturgeführte Transporte. Das Unternehmen aus dem US-Bundesstaat Idaho verfügt zudem über eine hochqualitative Truck-Flotte, die zu den am schnellsten wachsenden im Westen der Vereinigten Staaten zählt.

Weiterlesen
Logistik-Partnerschaft - (v. l.): J. Herwig und R. Heiken (COO und CEO Hellmann), W. Senger-Weiss, W. Konzett (CEO Direktor Prod.-Mgmnt. Landverkehre Gebrüder Weiss) (Foto: Gebrüder Weiss / RS MEDIA WORLD Archiv)

LOGISTIK-PARTNERSCHAFT – 45 Jahre Gebrüder Weiss mit Hellmann

Das älteste Logistikunternehmen der Welt, Gebrüder Weiss, und der Pionier der papierlosen Transportlogistik, Hellmann Worldwide Logistics, begehen dieser Tage das 45-jährige Bestehen ihrer Logistik-Partnerschaft. Bei einem gemeinsamen Treffen in der Gebrüder Weiss-Niederlassung Wien blickten, die Unternehmensvertreter auf das Vergangene und das Erreichte zurück und wagten gleichermaßen einen positiven Blick in die Zukunft.

Weiterlesen
Ch. Forrest: „ELP ist unmittelbar skalierbar, hat ein hohes Wachstumspotential und arbeitet gleichzeitig effizienter für unsere Investoren. (Foto: CBRE / RS MEDIA WORLD Archiv)

CBRE INVESTMENT MANAGEMENT – Neuer Flaggschifffonds für Logistik

CBRE Investment Management hat seine beiden Logistikfonds „European Industrial Fund“ und „Logistics Venture Fund“ zusammengelegt. Der dadurch neu entstandene europäische Flaggschifffonds für Logistik „Europe Logistics Partners“ (ELP) verfügt damit aktuell über 2,3 Millionen Quadratmeter Logistikfläche, die sich über neun europäische Staaten aufteilt. Auf dieser Basis will man jetzt fünf Milliarden Euro in weiteres Wachstum investieren.

Weiterlesen