Deutscher Logistik-Preis 2020 BVL (Foto: BVL)

DEUTSCHER LOGISTIK-PREIS 2020 – Verleihung ganz ohne Festakt

Der Deutsche Logistik-Preis 2020 der BVL geht an DM-Drogerie Markt. Für die Jury gab dabei die vorbildliche Verbindung von Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Ausschlag. Daneben wurden in Berlin die Volkswagen-Konzernlogistik für ihr Change-Projekt „Digitaler Blick“ mit einem Sonderpreis und Dr. Felix Weidinger für seine Arbeit „E-Commerce Warehousing – Order Fulfillment in Modern Retailing“ mit dem Wissenschaftspreis Logistik ausgezeichnet.

Weiterlesen
Mit knapp 17,5 Milliarden Euro Investitionen will man auch dem Ziel, Güter auf die Schiene zu bringen, näher kommen. Ob dies jedoch erreicht wird, ist fraglich. (Foto: ÖBB)

INFRASTRUKTUR-INVESTITIONEN – 17,5 Milliarden Euro für Bahnausbau

Infrastruktur-Investitionen: Knapp drei Milliarden Euro pro Jahr sollen in den kommenden sechs Jahren in die österreichische Bahn-Infrastruktur fließen. Damit sollen die ÖBB und Privatbahnen leistungsfähiger werden. Damit will man auch dem Ziel näher kommen, mehr Güter auf die Schiene zu bringen. Ob dies erreicht werden kann, ist jedoch fraglich.

Weiterlesen