cropped-HJS-LOGO_web.webp
Auf dieser Seite finden Leser*innen auf blogistic.net die News über Leute, Mergers und aktuellste Stories, worüber in der Welt der Logistik gesprochen wird.

 

US-Chamber – Die Amerikaner krempeln jetzt die Ärmel hoch, um Lieferkettenkrise an ihrer Westküste zu bewältigen. (Foto: Ingo Füchtenbusch / www.pixelio.de)

US-CHAMBER – Amis krempeln in der Lieferkettenkrise die Ärmel hoch

Die US-Regierung unter Joe Biden und die Mitglieder der US-Chamber of Commerce krempeln nach einem Treffen im Weißen Haus jetzt die Ärmel hoch. Sie wollen gemeinsam die Auswirkungen der Lieferkettenkrise an der Westküste auf die US-Wirtschaft bewältigen. Sie schicken nun den Hafen Los Angeles und Long Beach für 90 Tage in den 24-Stunden Dauerbetrieb.

Weiterlesen
Transportbarometer Q3 21 - Die Zahlen für die Frächter haben sich auch im dritten Quartal verbessert. Die Zeichen stehen jedoch auf "veränderlich".(Foto: R.B. / www.pixelio.de)

TRANSPORTBAROMETER Q3 21 – Anzeichen auf Wachstumsbremse

Zwar geht das Frachtvolumen im Straßengüterverkehr im dritte Quartal 2021 gegenüber dem Vorquartal leicht zurück, insgesamt bestätigt der Aufwärtstrend im Straßengüterverkehr jedoch den Wirtschaftsaufschwung in Europa nach dem Corona-Jahr 2020. Das zeigt zumindest das Transportbarometer Q3 21 des Freight-Tech Unternehmens Timocom.  Ob das Wachstum nachhaltig ist, bleibt angesichts der globalen Lieferketten-Probleme jedoch fraglich.

Weiterlesen
Produktionsstopp – Die Halbleiter-Krise macht dem Automotive-Sektor weltweit schwer zu schaffen. (Foto: CNH Industrial / RS MEDIA WORLD Archiv)

PRODUKTIONSSTOPP – Niederländischer Automobilbauer macht Vollbremsung

Der niederländisch-britische Industriekonzern CNH Industrial fährt in gleich mehreren europäischen Betrieben seine Produktion auf Null herunter. Das Unternehmen produziert unter anderem Nutzfahrzeuge für IVECO aber auch Landmaschinen für Steyr. Damit wolle man auf die Lieferketten-Probleme insbesondere bei Halbleitern und Elektronikteilen reagieren.

Weiterlesen
Dokumentenmanagement - Das Digitalisieren von Dokumenten-basierten Prozessen ein erster Schritt in die Digitalisierung darstellen. (Foto: Claudia Hautumm / www.pixelio.de)

DOKUMENTENMANAGEMENT – Transportwege zur Digi-Transformation

Eine Untersuchung des deutschen Branchenverbandes der deutschen ITK-Branche, Bitkom, zeigt, dass die Transportbranche hinsichtlich der digitalen Transformation weit hinterherhinkt. Dabei wäre der Einstieg verhältnismäßig einfach. So könnte ein Dokumentenmanagement -System (DMS) mit digitaler Sendungsakte eine adäquate Grundlage für den Einstieg in die Digitalisierung sein.

Weiterlesen
Vanderlande Industries - Vor Kurzem wurde in Mönchengladbach ein Zubau für 150 Mitarbeiter:innen eingeweiht. (Foto: Vanderlande / RS MEDIA WORLD Archiv)

VANDERLANDE INDUSTRIES – 50 Jahre erfolgreich in Deutschland

Der weltweit agierende niederländische Logistik-Automationsspezialist Vanderlande Industries feiert sein 50-jähriges Bestehen in Deutschland. Gefeiert wird dabei am ersten und somit ältesten deutschen Standort: in Mönchengladbach. Das Unternehmen gehört u.a. zu den führenden Ausstattern von Flughäfen. So implementierten die Niederländer beispielsweise im neuen Flughafen in Wien (VIE) seine Verteilautomation von Gepäckstücken.

Weiterlesen