C. Fürstaller, CEO Quehenberger Logsitics (Foto: RS Media World)

BRANCHENLOGISTIK – Quehenberger geht „back to the Roots“

Der österreichische Transport-Mittelständler Quehenberger Logistics ist aus dem Joint Venture mit der ÖBB, Q Logistics, ausgestiegen. Gleichzeitig hat sich der Branchenlogistiker von seiner Express-Sparte getrennt und sie in den Express-Logistiker NOX Nachtexpress eingebracht. Gleichzeitig setzen die Straßwalchener auf Spezialisierung und Digitalisierung. Dabei will man sich künftig auf die Kernkompetenzen „Teil- & Komplettladungen“, „Kontraktlogistik“, „Sea & Air“ und „Branchenlogistik“ konzentrieren.

Weiterlesen
LogCoop(Foto: LogCoop)

LOGCOOP – Lagernetzwerk präsentiert eSellerspartner

Mit der neuen Marke eSellerspartner präsentiert sich das Lagernetzwerk für den Mittelstand, LogCoop, auf der LogiMAT 2019.  Die Neuheit verbindet Shop- und Warehousemanagement-Ssysteme und bündelt auf diese Weise  Fulfillment-Services für den E-Commerce. Adressiert werden vor allem Online-Händler und Versanddienstleister, aber auch andere Webshop-Betreiber. (Halle 2 an Stand B27) LogCoop präsentiert einen neuen Service für Webshopbetreiber: Unter dem Label eSellerspartner werden

Weiterlesen
(v.l) B. Ederer, R. Anderl, N. Hofer, K. Hofstädter. (Foto: RS Media World)

PLATTFORM INDUSTRIE 4.0 – Wie fit ist Österreich?

Die Kooperation aus Industrie, Wissenschaft, Sozialpartnern und Politik mit dem sperrigen Namen „Plattform Industrie 4.0 Österreich“ will seit drei Jahren Österreich fit für die Zukunft, sprich: Industrie 4.0 und Digitalisierung, machen. Dabei wird schon jetzt klar, dass dies ohne enorme Kraftanstrengungen und Investitionen beim flächendeckenden Glasfaserkabel-Ausbau und im Bildungsbereich kaum möglich ist.

Weiterlesen