Auf dieser Site von blogistic.net finden Interessenten Customized Content Micropages von Kunden des RS Media Solutions und der HJS MEDIA WORLD. Das sind informative und bezahlte Content-Seiten. Sie halten dennoch hochwertige Informationen für Interessenten bereit.

Content ist alles für Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo usw. Deshalb bieten wir unseren Partnern im Bereich „Advertising“ die Möglichkeit, auf ihre Services und Leistungen aktiv aufmerksam zu machen. Es handelt sich um tendenziöse Inhalte.

Für uns bedeutet das, dass die hier veröffentlichten Artikel nach journalistischen Gesichtspunkten aufgebaut sind und darum wertvolle Informationen für Interessenten breitet halten. Der Content ist also hochwertig. Es bedeutet lediglich, dass keine Vergleiche mit Services und Leistungen von Wettbewerbs-Unternehmen angestellt werden. Auch findet keine kritische Auseinandersetzung mit den Services und Leistungen statt. Darum wird im Bereich „Advertising“ die journalistische Objektivität verlassen.

Klarheit schaffen. Wir von der RS Media Solutions und HJS MEDIA WORLD schaffen für unsere Leser*innen jedoch Klarheit. Deshalb haben wir den Bereich „Advertising“ auf blogistic.net eingerichtet. Somit wird deutlich, dass der hier veröffentlichte Content werblichen Charakter hat. Die hier veröffentlichten Inhalte unterscheiden sich also von allen anderen auf blogistic.net. Somit haben die Leser*innen jederzeit die Wahl, sich selbst und aktiv für den hier publizierten Content zu entscheiden.

Empfehlenswert. Wir von der RS Media Solutions und der HJS MEDIA WORLD empfehlen grundsätzlich die Lektüre der Customized Content Micropages. Ein Grund: Der Content im Bereich „Advertising“ wird von unserer Redaktion auf seine Plausibilität überprüft. Das verschafft den Leser*innen die Sicherheit, dass es sich hier um keine Fake News handelt. Die Inhalte sind somit zwar tendenziös, halten jedoch Informationen und Hinweise bereit, die im Rahmen der journalistischen Arbeit in Hinblick auf die Objektivität als „werblich“ selektiert werden. Im Kontext des Advertising tragen sie jedoch zum Gesamtbild von Services und Leistungen eines Unternehmens bei. Das ist wichtig für die Rezipienten wie die werbenden Unternehmen gleichermaßen. Somit entsteht, in Kombination mit den objektiven, journalistischen Inhalten der blogistic.net ein ganzheitliches Bild. Dies wollen wir unseren Leser*innen und Freunden der blogistic.net nicht vorenthalten.

 


Movu Robotics – Jo de Vuyst: “Unsere Philosophie lautet 'No warehouse left behind'. Damit gehen wir die Automatisierung mit einfacheren, modularen, skalierbaren, flexiblen und effizienten Lösungen für unsere Kunden an. (Foto: Movu Robotics / RS MEDIA WORLD archiv)

MOVU ROBOTICS – No warehouse left behind 

Seit 19. September 2023 ist Movu Robotics die neue Marke der belgischen stow Group. „Unsere Philosophie lautet dabei: ‚No warehouse left behind‘. Damit gehen wir die Automatisierung mit einfacheren, modularen, skalierbaren, flexiblen und effizienten Lösungen an und helfen so, Lager mit Automation zu modernisieren“, sagt Jos de Vuyst, CEO der stow Group hierzu.

Weiterlesen
Smartes Flottenmanagement – In Webfleet werden Fahrzeug-, Trailer- oder Reifendaten usw. vernetzt. So können diese zusätzlichen Informationen die Basis für Entscheider liefern, ihre Fahrzeugflotten bestmöglich zu optimieren. (Foto: Webfleet)

SMARTES FLOTTENMANAGEMENT – Fahrzeugdaten als Treiber der Effizienz 

Die Telematik hat die Transportbranche revolutioniert. Die nächste Stufe der Entwicklung ist hier die umfassende Vernetzung der Daten. Flottenmanagement-Systeme werden daher immer smarter. Sie vernetzen Fahrzeug, Fahrer und Zentrale, erheben dabei permanent immer mehr und neue Daten. Gleichzeitig kombinieren sie diese völlig neu. So lässt sich mit ihnen die Flotten- und Transportleistung dramatisch verbessern und sowohl Kosten als auch Energie einsparen.

Weiterlesen
Keine Fehlmedikation mehr – (v.l.) E. Mähringer-Kunz, MicuraPharm, und vertreter von KNAPP freuen sich auf die Partnerschaft. Die Demo-Version des D3 Daily Dose Dispenser steht am neuen Standort, der erst kürzlich, zusammen mit der neu gegründeten Gesellschaft IMSTecMedical, in Klein-Winternheim bezogen wurde. (Foto: Knapp / RS MEDIA WORLD Archiv)

FEHLMEDIKATION – Dispenser Blister-System von KNAPP schafft Abhilfe  

Schätzungen zufolge sterben im deutschsprachigen Raum jährlich rund 40.000 Menschen durch Fehlmedikation. Diese Fehler entstehen häufig beispielsweise durch überlastetes und übermüdetes Personal in den Pflegeeinrichtungen und Spitälern bei der Verblisterung von Medikamenten während der Behandlung. Bei MicuraPharm geht nun das erste D3 Daily Dose Dispenser Blister-System des österreichischen Hightech-Konzerns KNAPP in den Demo-Betrieb. Die neuartige Automationslösung sorgt jetzt für mehr Patient*innensicherheit. 

Weiterlesen
SSI LOGIMAT – Diese ausgereifte und durchdachte Lagertechnologie verbessert Prozesse und lässt so die operativen Gewinne steigen. (Foto: SSI Schäfer)

SSI LOGIMAT – Mehr Effizienz und Raum mit skalierbarem Lagerlift 

Beengte Platzverhältnisse schränken oft den Handlungsspielraum bei der Lagermodernisierung ein. Diese strukturelle Herausforderung, die gerade bei kleineren Unternehmen und im Mittelstand (KMU) verbreitetet ist, hat SSI Schäfer beispielsweise beim österreichischen Spezialisten für Komplettbearbeitung, WFL Millturn Technologies in Linz gelöst. Durch die Installation von SSI LOGIMAT® Lagerliften konnten dort nicht nur mehr Effizienz in den Workflow gebracht werden, sondern die Oberösterreicher konnten für sich auch einen Raumgewinn verbuchen.

Weiterlesen
HJS Redaktion: Die gute Zusammenarbeit mit den Agenturen und ein ordentliches Medienbudget sind die Brücke zur Relevanz über Medien- und Ländergrenzen hinweg. (Foto: Rainer Sturm / www.pixelio.de)

HJS MEDIA WORLD REDAKTIONEN – Bis zu 4 Millionen Rezipienten erreichen

HJS MEDIA WORLD Redaktionen – Rund 400.000 relevante Unique User alleine aus der DACH-Region klickten im Jahr 2022 auf die Medien und Portale der HJS MEDIA WORLD. Und insgesamt erreichen Marketer mit der Gruppe bis zu vier Millionen Rezipienten. Ein guter Kontakt zu den Redaktionen und ein adäquates Marketing-Budget für die Medien sind somit die Brücken für die Multiplikation von Informationen auf höchstem journalistischem Niveau.

Weiterlesen