(Foto: Eva Kelety)

HAFEN WIEN – Wien stärkt Drehscheibe weiter

Der Hafen Wien erwirtschaftete im Jahr 2017 einen höheren Umsatz als 2016 und auch mehr Gewinn. Treiber der Entwicklung sind u.a. die Betriebs-Ansiedelungsstrategie des Hafens, der Autoterminal und die Digitalisierung. Heute, 13. Juni, präsentierte Neo-Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke gemeinsam mit Wien Holding-Geschäftsführerin Doris Rechberg-Missbichler sowie den beiden Hafen-GeschäftsführerInnen Fritz Lehr und Doris Pulker-Rohrhofer die Bilanz des Hafen Wien für das Jahr

Weiterlesen
(Foto: Wiencont)

WIENCONT – Harald Jony ist neuer Geschäftsführer

Harald Jony ist ab Mai 2018 neuer Geschäftsführer der WienCont, zuständig für Betrieb und Vertrieb. Geschäftsführer für den kaufmännischen Bereich ist wie bisher Georg Wurz. Die Hafen Wien Tochter WienCont Containergesellschaft erhält einen weiteren Geschäftsführer. Ing. Mag. (FH) Harald Jony (35) übernimmt ab 2. Mai 2018 die Verantwortung für die Bereiche Betrieb und Vertrieb. Verantwortlicher Geschäftsführer für den kaufmännischen Bereich ist

Weiterlesen
(Foto: Antwerp Port Authority)

HAFEN ANTWERPEN – Fünftes Rekordjahr in Folge

Der Hafen Antwerpen hat zum fünften Mal in Folge ein Rekordfrachtvolumen erreicht. Im Jahr 2017 wurden im Hafen 223.606.610 Tonnen Güter umgeschlagen, was einer Steigerung von 4,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Dabei legten vor allem die Handelsrouten nach Nordamerika, Lateinamerika und Fernost zu. Die Antwerp Port Authority kann sich freuen. Zum fünften Mal in Folge hat der Hafen Antwerpen

Weiterlesen
(Foto: RS Media World Archiv / Rhenus)

UMFIRMIERT – Anteilseigner H. Mierka steigt aus

Seit Oktober ist der deutsche Logistikriese Rhenus 100-prozentiger Gesellschafter des Mierka Donauhafen Krems. Gleichzeitig wurde das Unternehmen umfimiert. Anteilseigner Hubert Mierka zieht sich zurück. Namenswechsel am Donauhafen Krems: Die Mierka Beteiligungs GmbH (MBG) heißt seit Oktober dieses Jahres Rhenus Beteiligungs GmbH (RBG). Auch die Tochtergesellschaften wurden umfirmiert. Der Grund ist das Ausscheiden von Hubert Mierka als bisheriger geschäftsführender Gesellschafter im

Weiterlesen

ANTWERPEN – Seehafen-Gigant bietet mehr

Der Port of Antwerpen wird zunehmend zur Drehscheibe für Österreichs Industrie in die ganze Welt. Angesichts steigender Güterströme von Österreich in Richtung des zweitgrößten Seehafen Europas und retour öffnen sich für Unternehmen ganz neue Möglichkeiten für Linien- und Hinterlandverbindungen. (Promotion) Antwerpen ist ein wichtiger Partnerhafen für Österreichs Industrie. Das wurde Ende September beim Besuch einer hochkarätigen Wirtschaftsdelegation aus Österreich und

Weiterlesen