(Foto: Linde MH)

LINDE – Digital, vernetzt, autonom und sicher

Es sind die Innovationsschritte, die den Wandel hin zu digital gesteuerten und vernetzten Prozessen voran treiben. Autonom agierende Fahrzeuge und leistungsfähigere Antriebe sind bereits Realität. Wie groß das Spektrum ist und welche Neuheiten hinzukommen, zeigt Linde Material Handling auf der LogiMAT in Stuttgart. (Halle 10 / Stand B21) Immer mehr Betriebe aller Größenordnungen erkennen die Chancen, die ihnen Megatrends der Logistik wie Digitalisierung

Weiterlesen
Die Fronius-Ladegeräte

FRONIUS – Antriebstechnologie für wirtschaftliche Intralogistik

Welche Antriebstechnologie für Stapler die geeignetste ist, wie Energieverbrauch und Betriebskosten von Staplerflotten reduziert werden können und was bei Ladestationen zu beachten ist, darüber gibt der österreichische Hersteller von Ladegeräten, Fronius Perfect Charging, auf der LogiMAT 2018 in Stuttgart Auskunft. (Halle 10, Stand C40 und C41) Fronius hat sich vom Ladegeräte-Hersteller zu einem weltweiten Technologieführer und Ansprechpartner rund um Antriebstechnologieen

Weiterlesen
(Foto: Denipro)

DENIPRO – Der intelligente Matrix-Sorter denigrid

Der Schweizer Systemanbieter Denipro wartet mit einem vielversprechenden Debüt auf der LogiMAT 2018 in Stuttgart auf. Der Spezialist für Material Handling Solutions stellt den Matrix-Sorter denigrid vor. (Halle 3/Stand 3C03) Diese Neuentwicklung basiert auf dem bewährten Denipro-Prinzip „Rollen statt Gleiten“. Dieses verleiht der Lösung eine sehr hohe Energieeffizienz. Die zugrundeliegende Modulbauweise erlaubt eine flexible Integration in alle örtlichen Gegebenheiten, auch

Weiterlesen
(Foto: Effimat)

EFFIMAT – Revolution im Kleinteilemanagement

Der dänische Spezialist für Hochgeschwindigkeits-Kommissionierung, EffiMat Storage Technology, präsentiert auf der LogiMAT 2018 den Einzug der Automatisierung in die Kleinteile-Logistik und eine Revolution im Kleinteilemanagement. (Halle 1 / Stand G10) EffiMat Storage Technology präsentiert auf der Messe eine Applikation, die vor allem die besonderen Möglichkeiten des Paternostersystems EffiMat hinsichtlich der Integrierbarkeit weiterer Automatisierungstechnologien in den Fokus stellt. Anhand der direkten

Weiterlesen
(Foto: Körber)

KÖRBER – Sieben Innovationen für Logistik 4.0

Mit einem breiten Spektrum von Lösungen und Produkten für die Intralogistik zu den Themen Digitalisierung und Logistik 4.0, zeigt Körber Logistics auf der LogiMAT 2018, wie Prozessoptimierung durch die Einbindung aktueller Technologien funktioniert. (Halle 1, Stand C16 und Halle 8, Stand D55) Unter dem Dach von Körber Logistics arbeiten die Systemintegratoren Aberle und Consoveyo, die Produktlösungsanbieter Langhammer und Riantics sowie die Software-Entwickler

Weiterlesen