Thyssenkrupp MT - Vertrag mit Ucore Rare Metal soll die Lieferketten Nordamerikas im Bereich Seltener Erden und Karbonaten resilienter machen. (Foto: Dieter Schütz / www.pixelio.de)

THYSSENKRUPP MT – Resiliente Lieferketten mit Ucore Rare Metals ab 2024

Der deutsche Roh- und Werkstoffhändler Thyssenkrupp Materials Trading (MT) hat mit der kanadischen Ucore Rare Metals ein Memorandum of Understanding (MoU) für die Lieferung von Seltenen Erden und Karbonaten unterzeichnet. Ab 2024 wollen die Essener mindestens 1.000 Tonnen Seltene Erden und anorganischen Salze zur Verarbeitung liefern. Das soll die Lieferketten für den nordamerikanischen Markt in diesem Bereich resilient machen.

Weiterlesen
WERBUNG

Multishuttle bei IVF Hartmann, Neuhausen (Foto: Dematic / Knud Dobberke / RS MEDIA WORLD Archiv)

MULTISHUTTLE – Mit besserer Raumeffizienz zu mehr Leistung

Der Schweizer Healthcare-Spezialist IVF Hartmann hat jetzt sein neues Logistikzentrum in Neuhausen (Schweizer Rheinfall) in Betrieb genommen. Auf nur 400 Quadratmetern Gesamtfläche werden nun über mehrere Stockwerke hinweg in 10.000 Tablaren medizinische Gebrauchsgüter gelagert und für den Schweizer und süddeutschen Markt voll automatisiert kommissioniert und distribuiert.

Weiterlesen