Nachts geht’s ab

Seit März 2014 können bei UPS am Kölner Flughafen 190.000 Pakete pro Stunde über die Rampe gehen. Damals eröffnete der KEP-Dienstleister nach zweijähriger Bauzeit den neuen Erweiterungsbau seines Zentral-Hubs. BUSINESS+LOGISTIC hat das neue Air Hub besucht. Während die Konsumenten schlafen, herrscht am Flughafen Köln Bonn Hochbetrieb. | Foto: UPS

Weiterlesen