Der RS Verlag ist ein Medienunternehmen und Kompetenz-Netzwerk, das journalistische Inhalte “crossmedial” aufbereitet. Wir bieten von der Konzeption bis zum Verlag von periodischen und nichtperiodischen Druckwerken wie Magazine (z.B.: BUSINESS+LOGISTIC), Kundenzeitschriften etc. alles, was Unternehmen für ihre Marktkommunikation benötigen. Hinzu kommt die Content-Produktion, web-taugliche Kurzfilmproduktionen und Internet-Lösungen. Ein weiterer Bereich ist die Organisation von Events und – bei Bedarf – deren Moderation. Wir bauen Ihre Kommunikationskanäle! Unsere Themenschwerpunkte sind dabei Wirtschaft, Logistik, Transport, Verkehr & Fahrzeuge, IT & Technik, Finanzen, Hotelerie und Gastronomie.

HaJo Schlobach (Foto: RS Media World Archiv)

EXPERTENFORUM – Gigabit-Gesellschaft: Wie vorbereitet sind wir?

Alles spricht von der Digitalisierung und Industrie 4.0. Was technisch längst möglich wäre, scheitert aber bislang an wesentlichen Eckpunkten. Ein Expertenforum mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft widmet sich diesem Thema. Es moderiert Hans-Joachim Schlobach, Herausgeber von BUSINESS+LOGISTIC und blogistic.net. (21.02.2019, 14:00-15:15 Uhr; Forum A, Halle 1) Kaum ein Themenkomplex beschäftigt Wirtschaft und Politik wie die Digitalisierung und Industrie 4.0. Doch

Weiterlesen
Logistics Hall of Fame 2018 (Foto: Friedrich Bungert/LHOF)

LHOF 2018 – Bühne frei für Rolf Schnellecke

Im Rahmen einer glanzvollen Gala im Bundesministerium für Verkehr in Berlin wurde Rolf Schnellecke in die Logistics Hall of Fame aufgenommen. Der ehemalige Oberbürgermeister von Wolfsburg und Konzernchef der Schnellecke Group wurde von der LHOF -Jury (darunter Hans-Joachim Schlobach) für seine Verdienste in der Transportwirtschaft geehrt. Prof. Schnellecke gilt als Erfinder der Mehrwertlogistik in der Automobilwirtschaft, die aber über sämtliche

Weiterlesen