ANTWERPEN – Seehafen-Gigant bietet mehr

Der Port of Antwerpen wird zunehmend zur Drehscheibe für Österreichs Industrie in die ganze Welt. Angesichts steigender Güterströme von Österreich in Richtung des zweitgrößten Seehafen Europas und retour öffnen sich für Unternehmen ganz neue Möglichkeiten für Linien- und Hinterlandverbindungen. (Promotion) Antwerpen ist ein wichtiger Partnerhafen für Österreichs Industrie. Das wurde Ende September beim Besuch einer hochkarätigen Wirtschaftsdelegation aus Österreich und

Weiterlesen

MONTAGEVERSORGUNG – Mit dem richtigen Biss

Der Spezialist für Zahnmedizintechnik Dürr Dental musste nach einem Brand im Frühjahr 2013 sein Logistikzentrum in Bietigheim-Bissingen komplett neu errichten. Seither verrichten dort ferngesteuerte Kanalfahrzeuge in den Regalgassen die Transportarbeit und ermöglichen so ein verdichtetes Lager und eine effiziente Montageversorgung. Fast jeder, der sich in Deutschland oder Österreich vom Zahnarzt behandeln lässt, nimmt auf einem Behandlungsstuhl von Dürr Dental aus dem

Weiterlesen
witron-600

OPERATIVE-EXCELLENCE – Die Geschwindigkeit macht’s

Die Industriekunden in Nordamerika planen kurzfristig und erwarten eine Belieferung innerhalb von 24 Stunden. Operative Excellence, eine hohe Warenverfügbarkeit und kurze Lieferzeiten sind daher entscheidend für den Deal. Der schwäbische Global Leader in Sachen Automatisierungstechnik, Festo, hat mit der Errichtung seines neuen Hightech-Standortes in Mason, Ohio, die Basis dafür gelegt. Ein Bericht von Thomas Wöhrle Wer den gesamten NAFTA-Raum mit seinen

Weiterlesen

HAFEN LÜTTICH – Logistikregion im Dornröschenschlaf

Die gesamt-europäische Dimension des Lütticher Binnenhafens wird erst klar, wenn man mit dem Finger auf einer Straßenkarte von der Nordsee bis nach Wien reist. Dabei macht es Sinn, einmal eingetretene Pfade zu verlassen und die europäischen Warenströme in Systemen zu denken. So könnte die Integration Europas endlich auch einmal aus der Logistik-Warte betrachtet werden. Ein Bericht von Herbert Joka

Weiterlesen
0616_energieeffizienz

ENERGIEEFFIZIENZ – Stapler, die Sonne tanken

Schachinger Logistik setzt seine Enkelfitt-Strategie am Standort Stockerau um und hat dort seine Prozesse in Richtung Energieeffizienz neu strukturiert. So erzeugt der Dienstleister mit Hilfe einer Photovoltaik-Anlage mittlerweile einen Großteil seiner benötigten Energie selbst. Gleichzeitig sorgen innovative Batterieladegeräte dafür, dass Schachinger seine elektrisch angetriebene Stapler-Flotte sparsam laden kann.

Weiterlesen