(v.l) B. Ederer, R. Anderl, N. Hofer, K. Hofstädter. (Foto: RS Media World)

PLATTFORM INDUSTRIE 4.0 – Wie fit ist Österreich?

Die Kooperation aus Industrie, Wissenschaft, Sozialpartnern und Politik mit dem sperrigen Namen „Plattform Industrie 4.0 Österreich“ will seit drei Jahren Österreich fit für die Zukunft, sprich: Industrie 4.0 und Digitalisierung, machen. Dabei wird schon jetzt klar, dass dies ohne enorme Kraftanstrengungen und Investitionen beim flächendeckenden Glasfaserkabel-Ausbau und im Bildungsbereich kaum möglich ist.

Weiterlesen
(Foto: SSI)

SSI Schäfer – Ausbau des Standorts in Giebelstadt

Der Intralogistikspezialist SSI Schäfer rüstet sich weiter für die Zukunft. Ein moderner Neubau für das Kompetenzzentrum in Giebelstadt trägt dem permanenten Unternehmenswachstum Rechnung. Der Spatenstich ist erfolgt – und in nur wenigen Monaten wird die gläserne Fassade des neuen Kompetenzzentrums, das SSI Schäfer gegenwärtig im i_Park Klingholz bei Giebelstadt errichtet. Seit dem Jahr 2000 ist der Intralogistikspezialist dort ansässig. Die

Weiterlesen
(Foto: Nils Müller / RS Media World)

DIGITAL SKILLS – Leobener Logistik Sommer 2018

Mit Top-Speakern, interaktiven Workshops, dem Innovators Club und der Verleihung des Young Innovators Award präsentiert sich der Leobener Logistik Sommer nicht nur in einem gänzlich neuen Look, sondern bietet Unternehmen aus Logistik und Industrie, Startups sowie Schülern und Studenten die perfekte Plattform zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken. (Promotion) „digital skills“ – das Leitthema des Leobener Logistik Sommer 2018 stellt an den

Weiterlesen
(Foto: creation82 / www.pixelio.de)

SMART WORKER – Die Arbeit der Zukunft

Das Thema Digitalisierung gilt als große Herausforderung für Unternehmen und für die Gesellschaft. Doch wie soll man ihr begegnen? Und was hat ein Smart Worker damit zu tun? Diesen und vielen weiteren Fragen stellten sich die drei Vorstände des steirischen Logistik-Automationsspezialisten KNAPP, Gerald Hofer (CEO), Franz Mathi (COO) und Christian Grabner (CFO) in einem Round Table mit Digitalisierungsexperte Viktor Mayer-Schönberger vom

Weiterlesen
(Foto: Bernd Kasper / www.pixelio.de)

CHANGE – Die Zukunft ohne Wachstum

Das Wirtschaftswachstum der Industrieländer hat sich über die Jahre immer weiter verlangsamt. Dahinter stecken strukturelle Gründe wie der demografische Wandel oder eine wachsende Ungleichheit in vielen Staaten. Aus diesem Grund täten die Länder gut daran, sich rechtzeitig auf ein mögliches Ausklingen des Wachstums vorzubereiten. Change ist also angesagt. Wie eine Zukunft ohne Wachstum aussehen könnte, das zeigt eine Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung

Weiterlesen