Auf dieser Site von blogistic.net finden Interessenten Customized Content Micropages von Kunden des RS Media Solutions und der HJS MEDIA WORLD. Das sind informative und bezahlte Content-Seiten. Sie halten dennoch hochwertige Informationen für Interessenten bereit.

Content ist alles für Suchmaschinen wie Google, Bing, Yahoo usw. Deshalb bieten wir unseren Partnern im Bereich „Advertising“ die Möglichkeit, auf ihre Services und Leistungen aktiv aufmerksam zu machen. Es handelt sich um tendenziöse Inhalte.

Für uns bedeutet das, dass die hier veröffentlichten Artikel nach journalistischen Gesichtspunkten aufgebaut sind und darum wertvolle Informationen für Interessenten breitet halten. Der Content ist also hochwertig. Es bedeutet lediglich, dass keine Vergleiche mit Services und Leistungen von Wettbewerbs-Unternehmen angestellt werden. Auch findet keine kritische Auseinandersetzung mit den Services und Leistungen statt. Darum wird im Bereich „Advertising“ die journalistische Objektivität verlassen.

Klarheit schaffen. Wir von der RS Media Solutions und HJS MEDIA WORLD schaffen für unsere Leser*innen jedoch Klarheit. Deshalb haben wir den Bereich „Advertising“ auf blogistic.net eingerichtet. Somit wird deutlich, dass der hier veröffentlichte Content werblichen Charakter hat. Die hier veröffentlichten Inhalte unterscheiden sich also von allen anderen auf blogistic.net. Somit haben die Leser*innen jederzeit die Wahl, sich selbst und aktiv für den hier publizierten Content zu entscheiden.

Empfehlenswert. Wir von der RS Media Solutions und der HJS MEDIA WORLD empfehlen grundsätzlich die Lektüre der Customized Content Micropages. Ein Grund: Der Content im Bereich „Advertising“ wird von unserer Redaktion auf seine Plausibilität überprüft. Das verschafft den Leser*innen die Sicherheit, dass es sich hier um keine Fake News handelt. Die Inhalte sind somit zwar tendenziös, halten jedoch Informationen und Hinweise bereit, die im Rahmen der journalistischen Arbeit in Hinblick auf die Objektivität als „werblich“ selektiert werden. Im Kontext des Advertising tragen sie jedoch zum Gesamtbild von Services und Leistungen eines Unternehmens bei. Das ist wichtig für die Rezipienten wie die werbenden Unternehmen gleichermaßen. Somit entsteht, in Kombination mit den objektiven, journalistischen Inhalten der blogistic.net ein ganzheitliches Bild. Dies wollen wir unseren Leser*innen und Freunden der blogistic.net nicht vorenthalten.

Werbung

 


A. Kemmner (Foto: Abels & Kemmner / RS MEDIA WORLD Archiv)

SUPPLY CHAIN MANAGEMENT – Mit KI proaktiv Lagerhaltung optimieren

Logistikprobleme, Produktionsunterbrechungen und explodierende Materialkosten haben die Bedeutung einer effizienten Lagerhaltung wieder deutlich in den Fokus der unternehmerischen Aufmerksamkeit gerückt. Um den eigenen Lagerbestand optimal zu managen, können Firmen heute auf schlagkräftige Softwarelösungen für ein proaktives Supply Chain Management setzen. Dank des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz können sie binnen weniger Minuten Fertigwarenbestände und damit die Lieferbereitschaft optimieren. (Ein Beitrag von Prof. Götz Andreas Kemmner*)

Weiterlesen
SAP EWM-Lösungen – Thomas Furthmayr (Foto: Knapp / RS MEDIA WORLD Archiv)

SAP EWM-LÖSUNGEN – Von Null auf 98 weltweit in nur zehn Jahren

Seit zehn Jahren bietet der österreichische Hightech-Konzern für Logistik-Automation, KNAPP, als SAP-Partner über KNAPP IT Solutions ein breites Leistungsspektrum rund um SAP Extended Warehouse Management, kurz SAP EWM, an. Im Juli 2012 gegründet, ist das Kompetenzzentrum des Spezialisten aus der Steiermark von einem ursprünglich 4-Personen-Team zu einem Unternehmen mit über 100 SAP-Experten an vier Standorten in Europa angewachsen. Seitdem steuern SAP EWM-Lösungen der Österreicher:innen 98 Lager und Distributionszentren auf der ganzen Welt.

Weiterlesen
UnaBiz - Th. Scheibel: “Gemeinsam wollen wir jetzt unseren erfolgreichen Wachstumskurs weiter vorantreiben und unser Portfolio an innovativen End-to-End-Lösungen erweitern.” (Foto: Heliot / RS MEDIA WORLD Archiv)

UNABIZ – Französischer IoT-Anbieter Sigfox geht nach Südost-Asien

Der Weg für die Übernahme von Sigfox durch den südost-asiatischen IoT-Spezialisten UnaBiz ist nun frei. Das französische Kartellgericht in Tolouse hat dem Kauf am 21. April 2022 zugestimmt. Die Übernahme sichert den insolventen Franzosen nicht nur den weiteren Fortbestand, sondern auch den weiteren Ausbau des Sigfox 0g-Funknetzwerkes weltweit im Rahmen des Ecosystems der Asiaten mit Funknetzen in nun über 70 Ländern. „Gleichzeitig erweitert das die Technologieauswahl für IoT-Anbieter wie etwa die Heliot Group.“, freut sich Thomas Scheibel, CEO von Heliot Europe. (CCM)

Weiterlesen
Werbung

Schmachtl – Das neue Cobot-Team schneidert optimale Automationslösungen auf der Basis von Technologien von Universal Robots. (Foto: Schmachtl / RS MEDIA WORLD Archiv)

SCHMACHTL – Eine ungewöhnliche österreichische Cobot-Lovestory

Wie der österreichische Spezialist für Produkt- und Systemlösungen, Schmachtl, sein Portfolio in kürzester Zeit durch die Partnerschaft mit dem dänischen Hightech-Konzern Universal Robots um kollaborative Roboter erweitern konnte und das Familienunternehmen auf diese Weise dringend benötigte Automationslösungen für mittelständische Unternehmen anbieten kann, erfahren Interessenten hier. (CCM)

Weiterlesen
KI-Robotik (Foto: Knapp / Niederwieser / RS MEDIA WORLD Archiv)

KI-ROBOTIK – Knapp und Covariant bauen noch mehr Robots für die reale Welt

KI-Robotik – Der österreichische Technologiepartner für intelligente Wertschöpfungsketten, Knapp, und die kalifornische KI-Softwareschmiede für Robotik, Covariant, stärken ihre Partnerschaft. Ziel ist, die Marktpräsenz bei KI-Roboterlösungen weiter auszubauen. Beide Unternehmen haben weltweit bereits mehrere Projekte gemeinsam umgesetzt.

Weiterlesen
TS Learning – Benutzerfreundliche Software steht Unternehmen bei der Umsetzung von Unikat-Konzepten zur Seite. (Foto: HSEQ / RS MEDIA WORLD Archiv)

TS LEARNING – Software sorgt jetzt für die individuelle Unfallprävention

Getrieben durch disruptive Megatrends wie Industrie 4.0 entwickelt sich die Industriewelt kontinuierlich weiter. Daran werden die Arbeitsplätze angepasst, doch letztlich bleibt der Umgang mit gefährlichen Medien, Materialien, Geräten und Maschinen usw. bestehen. TS Learning, die Software des Spezialisten für Arbeitssicherheit HSEQ, will Unternehmen nun dabei unterstützen, Arbeit sicherer zu machen. (CCM)

Weiterlesen
Kwizda – Th. Brosch: „Die Pünktlichkeit unserer Lieferungen ist für uns ein wesentlicher Schlüssel zur Bindung unserer Kunden. Mit unserer stabilen Verfügbarkeit und Prozesssicherheit schaffen wir Vertrauen.” (Foto: Kwizda / RS MEDIA WORLD Archiv)

KWIZDA – Österreichischer Pharmahändler ist zukunftsfit mit SAP EWM by Knapp

Auf der Suche nach einem neuen Warehouse Management System (WMS) für eine zukunftsorientierte Distribution von Arzneimitteln entschied sich die Grödiger (Salzburg Land) Kwizda Pharmahandel für eine SAP EWM – Lösung des österreichischen Spezialisten für Logistikautomation Knapp. Th. Brosch, CEO bei Kwizda Pharma hat damit sein Handelsunternehmen zukunftsfit gemacht. (CCM)

Weiterlesen
Combi-MR4 (Foto: Combilift / RS MEDIA WORLD Archiv) (Hier oder auf Foto klicken und Film zur Funktionsweise der Dynamic 360°-Lenkung aus Irland ansehen.)

COMBI-MR4 – Der neue 4-Rad-Schubmaststapler mit dynamischer Rundumlenkung 

Der neue 4-Rad-Schubmaststapler des irischen Intralogistikspezialisten Combilift will neue Maßstäbe setzen in Hinblick auf multidirektionale Fahr- und Stapelfähigkeiten im Lager. Der neue Combi-MR4 ist mit einer patentierten Dynamic 360°-Lenkung ausgestattet. Das Ziel dieser neuesten Staplerentwicklung war, einen Mehrwegestapler mit einer sehr niedrigen Plattform zu konzipieren, um die Lagerdichte in Lagerregalen zu maximieren. (CCM)

Weiterlesen
Die neue Beleuchtungslösung in der Eigenfertigung erlaubt eine Stromersparnis von über 70 Prozent im Jahr. (Foto: KAISER+KRAFT / RS MEDIA WORLD Archiv).

KAISER+KRAFT – Mit intelligenter Steuerung und Lichttechnik viel Energie sparen

Das Stuttgarter B2B-Versandhaus KAISER+KRAFT hat die 5.000 qm große Schweißer- und Produktionshalle seines Tochterunternehmens EUROKRAFT in Haan (Nordrhein-Westfalen) auf LED-Beleuchtung umgerüstet. Dort werden Transportgeräte- und Betriebsausstattungslösung hergestellt. Gleichzeitig wird der Energiehaushalt des Unternehmens mithilfe der eigenen Smart Building Software gesteuert. Das führt zu erheblichen Einsparungen. (CCM)

Weiterlesen