Sabrina Pretzler

NEXT – Knapp automatisiert Online-Plattform für britischen Multichannel-Retailer

Der britische Multichannel-Retailer für Fashion & Lifestyle, NEXT, hat den österreichischen Intralogistik-Spezialisten Knapp mit der Automatisierung seines neuen E-Commerce-Lagers in Leeds (Großbritannien) beauftragt. Die Kombination von modernsten Taschensorter-Technologien mit einem Shuttle- und Ware-zum-Mann-System soll dabei für hohe Umschläge, kurze Durchlaufzeiten und mehr Flexibilität im neuen Distributionszentrum sorgen.

Weiterlesen
0416_hybrider_kunde-300x240.jpg

DIGITAL KEP – Der hybride Kunde ist Wirklichkeit

Die Digitalisierung und Smartphones haben den hybriden Kunden geschaffen. Und sie ermöglichen der KEP-Branche die Entwicklung ganz neuer Geschäftsmodelle, die bis vor einem Jahrzehnt faktisch undenkbar waren. So bringen mittlerweile Postler die Einkäufe frischer Lebensmittel vom virtuellen Supermarkt direkt ins Haus – oder sie legen sie in den Kofferraum. Digital KEP heißt das Zauberwort der Branche. (Ein Bericht von CR Hans-Joachim

Weiterlesen