ETV 2016i (Foto: Jungheinrich)

JUNGHEINRICH – Erster Anbieter von inhouse Lithium-Ionen-Technologie

Energieeffizienz ist in der Intralogistik schon immer ein zentrales Thema. Seit der Entwicklung der Lithium-Ionen-Technologie fokussiert sich der Markt immer mehr auf diesen revolutionären Energiespeicher. Das Intralogistikunternehmen Jungheinrich ist in Österreich erster Anbieter von inhouse produzierten Li-Ionen-Batterien. Stapler, Energiespeicher und Ladegerät in kompletter Symbiose Jungheinrich forscht bereits seit 2011 auf diesem Gebiet und kann auf dementsprechend große Erfahrungen zurückgreifen. Deshalb

Weiterlesen
(Foto: Petra Bork / www.pixelio.de)

RI-LADETECHNIK – Ein Schritt zur Nachhaltigkeit

Blei-Säure-Batterien sind bei Elektro-Staplern noch immer die führende Antriebstechnologie und werden das auch bleiben. Unternehmen suchen daher nach Möglichkeiten, in diesem Segment Ressourcen zu sparen und die Aggregate langlebig zu machen. Die französische FM Logistic schafft das in seinem Werk in Polen mit Hilfe von Ri-Ladetechnik aus Österreich. Obgleich die Li-Technologie in ihren verschiedensten Ausformungen bei den Antrieben etwa von

Weiterlesen
0616_energieeffizienz

ENERGIEEFFIZIENZ – Stapler, die Sonne tanken

Schachinger Logistik setzt seine Enkelfitt-Strategie am Standort Stockerau um und hat dort seine Prozesse in Richtung Energieeffizienz neu strukturiert. So erzeugt der Dienstleister mit Hilfe einer Photovoltaik-Anlage mittlerweile einen Großteil seiner benötigten Energie selbst. Gleichzeitig sorgen innovative Batterieladegeräte dafür, dass Schachinger seine elektrisch angetriebene Stapler-Flotte sparsam laden kann.

Weiterlesen