17. Hamburger Logistik Tage (Foto: H. Franck)

17. HAMBURGER LOGISTIKTAGE – Was zählt ist der Mensch

Ende Januar fanden die 17. Hamburger Logistiktage im Automuseum Prototyp statt. Über 300 Gäste, Referenten, Aussteller und Sponsoren kamen in die Hafencity, um an der Veranstaltung rund um das Themenfeld „Mensch und Logistik“ teilzunehmen. Von Gisela Upmeyer, GMP Die Hamburger Logistiktage (HLT) des Planungs- und Beratungsunternehmens LMS Logistik Management Service gehören zu den etablierten Veranstaltungen im Logistik-Bereich im deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen

IFOY 2017: Die Finalisten stehen fest

Mit Spannung wurde die Nominierung der Finalteilnehmer für den IFOY-Award 2017 erwartet. Die Hersteller Crown, Jungheinrich, SSI Schäfer, Still, Torwegge, UniCarriers haben das Rennen gemacht und schicken ihre Lösungen in den Kate­gorien „Warehouse Truck“, „Special Vehicle“, „Fahrerlose Transportsysteme“ und „Special of the Year“ ins Rennen. Mit an Bord ist heuer das Start-up kickTrike, das mit seiner Lösung gleich vom Start

Weiterlesen
M. ten Hompel (Foto: Oliver Tamagnini / RS Media World Archiv)

TEN HOMPEL – „Fördertechnik wird überflussig“

Europas größtes Logistikforschungsvorhaben, der EffizienzCluster LogistikRuhr, will mit „zellularer Intralogistik“ die Lagertechnik revolutionieren. Anita Würmser sprach exklusiv für blogistic.net mit dessen Erfinder, Professor Michael ten Hompel. BLOGISTIC.NET: Professor ten Hompel, was wird es in Ihrem Lager der Zukunft nicht mehr geben?ten Hompel: Müsste ich in den nächsten Jahren ein Behälterlager planen, würde ich in etlichen Fällen nicht mehr in stationäre

Weiterlesen
Wladimir Klitschko (Foto: Marko Greitschus / www.pixelio.de)

ZELLULARE INTRALOGISTIK – Harter Infight im Lager

Shuttlesysteme stehen erst am Anfang ihrer Karriere. Doch die Entwicklung hier ist sehr dynamisch. Mittlerweile scharrt schon die dritte Generation der Shuttles in den Startlöchern. „Zellulare Intralogistik“ nennt sich das Zukunftsprojekt des Fraunhofer Institutes für Materialfluss und Logistik in Dortmund. Es ist eine Kampfansage an stationäre Fördertechnik.  (Ein Bericht von Anita Würmser)

Weiterlesen

Jungheinrich EKX 516, der Schmalgangstapler

Jungheinrich stellt den neuen 80-Volt-Hochregalstapler, den EKX 516 der Baureihe 5, vor. Das Fahrzeug wird ausschließlich im Schmalgang eingesetzt und kann sowohl zum Ein- und Ausstapeln von Paletten oder Gitterboxen als auch zur Kommissionierung einzelner Artikel genutzt werden. Das Schmalganglager zeichnet sich dadurch aus, dass es die Lagerflächen optimiert, indem es die Arbeitsgangbreiten mehr als halbiert. Durch den Einsatz von

Weiterlesen