BYD – Feuerwerk an neuen Li-Staplern mit Eisen-Phosphat-Antrieb

BYD – Nach beinahe drei Jahren Coronapause präsentieren die Chinesen ein breites Angebot an Neuentwicklungen. (Foto: BYD / RS MEDIA WORLD Archiv)
BYD – Nach beinahe drei Jahren Coronapause präsentieren die Chinesen ein breites Angebot an Neuentwicklungen. (Foto: BYD / RS MEDIA WORLD Archiv)

BYD Forklift, weltweit führender chinesischer Hersteller von New Energy Vehicles (NEVs), zeigt seine Neuentwicklungen an emissionsfreien Gabelstaplern. Interessenten erwartet in Stuttgart ein seit der letzten LogiMAT 2019 signifikant erweitertes Sortiment an robusten Flurförderzeugen, die alle von der patentierten Eisen-Phosphat-Batterietechnologie angetrieben werden. (LogiMAT 2022; Halle 10, Stand G61)

Seit der letzten LogiMAT im Jahr 2019 hat BYD Forklift seine preisgekrönten Gabelstapler insbesondere in den Bereichen “aktive Sicherheit”, “Telematik” und “Ladetechnologie” erheblich verbessert. Die Chinesen haben dabei ihre patentierte Eisen-Pphosphat-Antriebslösungen in die Neuentwicklungen integriert.

Exklusiv für LogiMAT-Besucher. Die Besucher der LogiMAT werden zu den ersten in Europa gehören, welche die neuesten Lösungen des OEMs aus China sehen werden. , Präsentiert werden dabei der neue BYD ECB20S und die BYD  SEF-Gegengewichts-Staplersserie.

Der BYD ECB20S

Dieser Dreirad-Gegengewichtsstapler profitiert von der Verwendung der gleichen 80-V-Plattform, wie der mit dem IFOY Award ausgezeichnete ECB18C. Zusammen mit einer fortschrittlichen elektrischen Feststellbremse, dem neuesten energiesparenden Batteriemanagementsystem und einem komplett überarbeiteten Hydrauliksystem, bietet diese Neuentwicklung alles, was Anwender voneinem modernen Gabelstapler erwarten. Dieses Arbeitstier ist mit zwei Batterieoptionen ausgestattet. Es ermöglicht dem Bediener, die Batterie in kurzen Intervallen aufzuladen, etwa während seiner Pausen. Das garantiert Eine 24×7 Verfügbarkeit des Staplers.

Werbung

Flottenmanagement-Tools

Das Unternehmen präsentiert außerdem Flottenmanagement-Tools, welche den Managern helfen, ihre Fahrzeuge im Auge zu behalten und gleichzeitig ihren Energieverbrauch und ihr Batteriemanagement aus der Ferne zu optimieren. „Wir freuen uns darauf, unsere Freunde endlich wieder direkt auf unserem Stand in Stuttgart zu treffen und wieder mit ihnen physisch in Kontakt treten zu können“, sagt Blade Feng, Forklift Business Unit Director, BYD Europe, und weiter: „Wir können es kaum erwarten, allen Besuchern unsere Neu- und Weiterentwicklungen zu präsentieren.”

BYD in Kürze

Der Spezialist für Flurförderzeuge und Energiesysteme gehört zu deb größten Privatunternehmen in China. Seit seiner Gründung im Jahr 1995 hat der OEM schnell ein solides Know-how im Bereich wiederaufladbarer Batterien entwickelt und wurde zu einem unermüdlichen Verfechter einer nachhaltigen Entwicklung in Richtung Klimaschutz. BYD hat mit seinen Lösungen weltweit Niederlassungen in 50 Ländern und Regionen erfolgreich etabliert. Die Schaffung eines emissionsfreien Energieökosystems – bestehend aus erschwinglicher Solarstromerzeugung, zuverlässiger Energiespeicherung und hochmodernem elektrifiziertem Transport – hat es zu einem Branchenführer in den Bereichen Energie und Transport gemacht. Das Unternehmen ist an den Börsen von Hongkong und Shenzhen notiert.

byd.com

Verwandte Themen

Werbung