SSI SCHÄFER – Weasel bei NextLevel Logistik

SSI Schäfer realisierte eine innerbetriebliche Flottenlösung mit fahrerlosen Transportsystemen (FTS) vom Typ Weasel ® bei der NextLevel Logistik GmbH in Eltmann nahe Schweinfurt.

ssi-schaefer.com

Ob Behälter, Kartons, Tablare oder weitere Produkte unterschiedlichster Größen bis zu 35 kg – bei NextLevel Logistik ist Weasel für alle Transportaufgaben zwischen dem Wareneingang, den Arbeitsplätzen, dem Warenausgang bis hin zur Abfallentsorgung zuständig.

www.ssi-schaefer.com

 In drei Tagen installiert

Innerhalb von nur drei Tagen war die komplette Hard- und Software für das System installiert und in Betrieb genommen. Besonderheit: die automatische RFID-Pulk-Lesung im Wareneingang. Von großem Vorteil für den im schnell wachsenden E-Commerce-Segment tätigen Fashion-Logistikdienstleister ist die Flexibilität und einfache Skalierbarkeit der Lösung: Weasel ist nicht schienenge-bunden und kann so in vorhandene Infrastrukturen eingebunden werden. Bequem und direkt gelangt das FTS über eine optische Leitlinie ans Ziel. Mit zunehmendem Geschäft kann die Lösung mitwachsen und saisonale Leistungsspitzen lassen sich ganz einfach mit zusätzlichen Weasels bewältigen.

Optische Spurführung

Weasel kommt im Gegensatz zu herkömmlichen FTS ohne aufwendige Sensorik und komplexe Steuersyste-me aus. Die Spurführung erfolgt über eine Kamera und einen auf den Boden aufgetragenen Kontraststreifen, an dem sich das System orientieren kann. Die dadurch deutlich niedrigeren Investitionskosten eröffnen für den Kunden neue Perspektiven im Einsatz von automatisierten Transportlösungen. Besonders Unternehmen und Start-Ups, deren Geschäftsfelder und Kapazitätsanforderungen sich schnell verändern, können von die-sem System profitieren, da die Vorteile von FTS in neuen Bereichen verfügbar werden. Gerade in Zeiten von Industrie 4.0 ist es für Anwender ein entscheidender Vorteil, flexibel verschiedene Bereiche im Betrieb verbin-den und Prozesse im gesamten Logistikumfeld unterstützen zu können.