EINZELHANDEL IN ÖSTERREICH – Einbruch im Jahres-Endgeschäft

Die Jahresprognose des Handelsverbandes Österreich und des WiFo bringt ernüchternde Zahlen für den stationären Einzelhandel in Österreich. Insgesamt schrumpft der Jahresumsatz auf 74,5 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahr. Davon gehen 2,2 Milliarden Euro auf das heurige Weihnachtsgeschäft (minus zehn Prozent gegenüber 2019).