ZENO TRACK – Neue Führung bei Bosch-Tochter

Der Spezialist für Fahrerassistenzsysteme im Lager, Zeno Track (Wien), hat seit Januar 2018 eine weibliche Führungsspitze: Mag. Angelika Kiessling. Sie leitet die Bosch-Tochter nun gemeinsam mit Mag. Christian Schachinger.

(Foto: RS MediaWorld Archiv / Bosch /Zeno Track)
A. Kiessling (Foto: RS MediaWorld Archiv / Bosch /Zeno Track)

Seit Beginn 2018 ist Mag. Angelika Kiessling in die Geschäftsführung des Spezialisten für Logistikoptimierung und Fahrerassistenzsysteme, Zeno Track, Wien berufen und leitet damit gemeinsam mit Mag. Christian Schachinger das Unternehmen, das seit Mai 2015 zur Bosch-Gruppe gehört. Sie folgt Mag. Wilhelm Pruckner  nach, der weiterhin die kaufmännische Leitung der Robert Bosch AG, Wien verantwortet. Kiessling übernimmt die neue Aufgabe zusätzlich zur ihrer Funktion als Leiterin Unternehmenskommunikation und öffentliche Beziehungen der Bosch-Gruppe in Österreich.

A. Kiessling, 46, zeichnet seit 2007 für die Unternehmenskommunikation von Bosch in Österreich verantwortlich und hat mit ihrer Arbeit in den vergangenen Jahren das Bild des Unternehmens geprägt. Die erfahrene Bosch-Managerin hat ihre Karriere bei Bosch im Jahr 1997 als International Management Trainee gestartet und war bereits in verschiedenen Geschäftsbereichen von Bosch tätig. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe im Zukunftsfeld Digitalisierung und IoT, sowie auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen“, so Angelika Kiessling. „Mit simply. connected. intralogistics wollen wir mit ZENOWAY international wachsen und ich freue mich, dieses Wachstum aktiv mitgestalten zu können.“

(Foto: RS MediaWorld Archiv / Bosch /Zeno Track)
Ch. Schachinger (Foto: RS MediaWorld Archiv / Bosch /Zeno Track)

Ch. Schachinger, Geschäftsführer Zeno Track: „Gemeinsam mit Angelika Kiessling werden wir den Wachstumskurs der Zeno Track konsequent fortsetzen. Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit in der Geschäftsführung.“ Zeno Track bietet unter der Marke ZENOWAY Fahrerassistenzfunktionen und Logistik-Systemlösungen zum Management der innerbetrieblich eingesetzten und manuell betriebenen Fahrzeugflotte (z.B. Gabelstapler, Kommissioniergeräte, Routenzüge). Auf Basis verschiedener Ortungssysteme umfasst das ZENOWAY Produktportfolio zahlreiche Fahrerassistenzsysteme, die den Anwender in der Automatisierung und Optimierung seiner Waren-Identifikations- und Logistikprozesse unterstützen und gleichzeitig die Betriebs- und Prozesssicherheit erhöhen.
zenoway.com