(Foto: Xvise)

TRANSPORTAUSSCHREIBUNGEN – Was ist da bloß los?

Transportdienstleister springen offenbar nicht mehr so stark auf Transportausschreibungen von Industrie und Handel auf, wie noch vor ein paar Jahren. Die Gründe dafür sind vielfältig. Stellen Sie auch zunehmend fest, dass Transportausschreibungen tendenziell weniger Resonanz bei den Dienstleistern finden? – Die aktuelle Konjunktur, steigende Preise und die Verknappung bei verfügbaren Fahrern bzw. Transportkapazitäten (-infrastruktur) sind die großen Einflussfaktoren dieses Trends.

Weiterlesen
(Foto: Gebrüder Weiss/RS Media World Archiv)

GEBRÜDER WEISS – Neuer Niederlassungsleiter in Maria Lanzendorf

Karl Meiringer wird neuer Leiter der größten Gebrüder Weiss-Niederlassung, dem Logistikzentrum in Maria Lanzendorf bei Wien. Er tritt die Nachfolge von Andreas Zwerger an, der für die Spedition künftig die Region Ost leiten wird. Karl Meiringer hat Anfang September die Leitung der Gebrüder Weiss-Niederlassung Maria Lanzendorf bei Wien übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Andreas Zwerger (48) an, der

Weiterlesen
(Foto: Eva Kelety)

HAFEN WIEN – Wien stärkt Drehscheibe weiter

Der Hafen Wien erwirtschaftete im Jahr 2017 einen höheren Umsatz als 2016 und auch mehr Gewinn. Treiber der Entwicklung sind u.a. die Betriebs-Ansiedelungsstrategie des Hafens, der Autoterminal und die Digitalisierung. Heute, 13. Juni, präsentierte Neo-Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke gemeinsam mit Wien Holding-Geschäftsführerin Doris Rechberg-Missbichler sowie den beiden Hafen-GeschäftsführerInnen Fritz Lehr und Doris Pulker-Rohrhofer die Bilanz des Hafen Wien für das Jahr

Weiterlesen
(Foto: GW)

GEBRÜDER WEISS – Internationales Netzwerk gestärkt

Das internationale Transport- und Logistikunternehmen, Gebrüder Weiss, hat im vergangenen Jahr 2017 sein internationales Netzwerk erweitert. Das Investitionsvolumen wurde dafür auf rund 65 Millionen erhöht. Gleichzeitig erwirtschaftete die Vorarlberger ein Umsatzplus von 14 Prozent. Dabei sind ganzheitliche E-Commerce-Lösungen und „Home Delivery“ im Aufwind. Das internationale Transport- und Logistikunternehmen Gebrüder Weiss schloss das vergangene Geschäftsjahr 2017 mit einem Umsatzplus von rund

Weiterlesen
(Foto: Erich Westendarp / www.pixelio.de)

TRANSPORT – Nachfrage übersteigt Kapazitäten

Das Transportbaromer der Erkrather Frachtenbörse Timocom weist erstmals in seiner Geschichte eine größere Nachfrage nach Lkw-Laderaum als vorhandene Kapazitäten in ganz Europa aus. Die Nachfrage nach verfügbaren Frachtkapazitäten auf Europas Straßen wächst nicht nur, sondern überstieg im ersten Quartal 2018 die Zahl der Frachtangebote im ganzen Transportmarkt der EU. Derzeit stehen die Nachfrage nach Kapazitäten und die Zahl der Laderaumangebote

Weiterlesen