Corona stellt Österreichs KMU vor neue Herausforderungen, welche den internationalen Aufstieg weiter erschweren. (Foto: Peter Freytag / www.pixelio.de)

MITTELSTAND – Stimmung für 2021 so schlecht wie 2008

Österreichs Mittelstand sieht seine Geschäftsaussichten für 2021 so schlecht wie schon lange nicht mehr. Wie das Ernst & Young (EY) Mittelstandsbarometer zeigt, schätzen Österreichs KMU ihre Geschäftslage so schlecht ein wie zuletzt zu Jahresbeginn 2009. Nicht einmal mehr vier von zehn alpenländischen Betrieben (37 Prozent) erkennen derzeit für sich eine positive Lage. Im Coronajahr 2020 waren es immerhin noch 59 Prozent.

Weiterlesen
(Foto: Thorben Wengert / www.pixelio.de)

DSGVO – Viel Aufwand für den Hugo?

Neun von zehn Privatpersonen geben Kontaktdaten ihrer Familien und Freunde an Unternehmen weiter – ganz ohne darüber nachzudenken. Das zeigt eine jüngste Studie der Wirtschaftsuniversität Wien. Vor diesem Hintergrund ist der praktische Sinn der DSGVO fraglich. Auch ist nicht klar, wie die DSGVO rechtlich in der Praxis umgesetzt werden kann. Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) soll angeblich einen Meilenstein in puncto Datenschutz darstellen,

Weiterlesen