Brennstoffzelle (Foto: Andreas Hermsdorf / www.pixelio.de)

AUTOMOBIL – Antrieb der Zukunft gesucht

Ob das Automobil und mit ihr die Automobilbranche in Europa eine Zukunft hat, hängt – neben den infrastruktuellen Rahmenbedingungen – nicht zuletzt davon ab, ob es gelingt, emissionsfreie Antriebe und wettbewerbsfähige für Fahrzeuge zu entwickeln, welche an die Leistungsfähigkeit von Motoren heran kommen, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Derzeit haben

Weiterlesen
(Foto: xbrchx / Fotolia.de)

INVESTITIONEN IN DOBL – Das steirische Silicon Valley

Im Herbst 2017 hat der österreichische Logistik-Automationsspezialist Knapp seinen eigenen Campus in Dobl eröffnet. Dahinter steckt allerdings weit mehr als nur ein Forschungs- und Entwicklungszentrum für Intralogistik und Automation. Hier wollen die Steirer High Potentials und Startups aus der ganzen Welt eine Anlaufstelle bieten, die weit über die Intralogistik-Grenzen hinaus

Weiterlesen

CHEFSACHE INDUSTRIE 4.0 – Planloses Vorgehen

Industrie 4.0 und die Digitalisierung sind zwar Chefsache, Österreichs Lieferketten sind jedoch offenbar noch lange nicht bereit dafür.  Jedem zweiten Unternehmen fehlt nämlich ein Masterplan für die Digitalisierung. Zu diesem dramatischen Ergebnis kam die jüngste Studie „Supply Chain 4.0“ der Technischen Universität Wien. Wie weit sind Österreichs produzieren de Unternehmen bei der

Weiterlesen

IFOY 2017: Die Finalisten stehen fest

Mit Spannung wurde die Nominierung der Finalteilnehmer für den IFOY-Award 2017 erwartet. Die Hersteller Crown, Jungheinrich, SSI Schäfer, Still, Torwegge, UniCarriers haben das Rennen gemacht und schicken ihre Lösungen in den Kate­gorien „Warehouse Truck“, „Special Vehicle“, „Fahrerlose Transportsysteme“ und „Special of the Year“ ins Rennen. Mit an Bord ist heuer

Weiterlesen