i4.0 und die Demographie (Foto: Bernd Kasper / www.pixelio.de)

I4.0 – Digitalisierung mildert demografische Lasten

Die deutsche Industrie wird dank der Digitalisierung der Wertschöpfungskette in den kommenden Jahren ein höheres Wachstumspotenzial generieren und so dem demographischen Wandel ein Stück weit begegnen können. Der Wachstumsimpuls würde im Zeitraum 2018 bis 2025 zu einer zusätzlichen Bruttowertschöpfung im deutschen verarbeitenden Gewerbe in Höhe von kumuliert etwa 70 bis 140 Milliarden Euro führen, so ein Ergebnis der DB Research-Studie „INDUSTRIE

Weiterlesen
(Foto: Bernd Kasper / www.pixelio.de)

CHANGE – Die Zukunft ohne Wachstum

Das Wirtschaftswachstum der Industrieländer hat sich über die Jahre immer weiter verlangsamt. Dahinter stecken strukturelle Gründe wie der demografische Wandel oder eine wachsende Ungleichheit in vielen Staaten. Aus diesem Grund täten die Länder gut daran, sich rechtzeitig auf ein mögliches Ausklingen des Wachstums vorzubereiten. Change ist also angesagt. Wie eine Zukunft ohne Wachstum aussehen könnte, das zeigt eine Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung

Weiterlesen
(Foto: Jungheinrich)

JUNGHEINRICH – WMS ist „Beste Fabriksoftware 2018“

Das Warehouse Management System (WMS) von Jungheinrich wurde vom Forschungs- und Anwendungszentrum Industrie 4.0 der Universität Potsdam als „Beste Fabriksoftware 2018“ ausgezeichnet. Ausschlaggebend waren dabei die einfache Bedienbarkeit, der leichte Datenaustausch mit allen gängigen Host- und ERP-Systemen und damit ein hoher Kundennutzen. Eine Jury aus Wissenschaftlern und Vertretern aus der Logistikwirtschaft wählte die Lagerverwaltungssoftware von Jungheinrich aus insgesamt 30 nominierten

Weiterlesen
(Foto: Rainer Sturm / www.pixelio.de)

Einkaufsmanagerindex – Deutsche Industrie wächst weiter

Die deutsche Industrie hat ihr starkes Wachstum zum Jahresauftakt 2018 fortgesetzt. Allerdings konnte sie das Rekordtempo vom Dezember nicht ganz halten. Das signalisiert der jüngste IHS Markit/BME- Einkaufsmanagerindex, EMI. Gute Aussichten daher auch für Österreich. Der PMI-Hauptindex spiegelt das Ergebnis der Januar-Umfrage zur Wirtschafslage der deutschen Industrie in einem Wert wider. Eine EMI -Notierung unter der Referenzlinie von 50 zeigt

Weiterlesen
(Foto: J.D. Neuhaus)

J.D. NEUHAUS JDN MINI 500 – Der Druckluft-Hebezug

J.D. Neuhaus will mit dem JDN mini 500 eine neue Benchmark setzen und schickt daher seinen Druckluft-Hebekran ins Rennen um den IFOY-Award 2018 in der Kategorie „Kran und Hebezeug“.  Der JDN Mini will eine neue Benchmark in der Hebetechnik setzen. Es gilt als einer der kompaktesten Hebezeuge am Markt bis 980 kg Tragfähigkeit. Und dank integriertem NFC-Sensor mit Service-App ist

Weiterlesen