EMI (Foto: Uwe Gerhard / www.pixelio,de)

EMI – Auftragsrückgänge drücken Wachstum ins Minus

Erstmals seit sechs Jahren rutscht das deutsche Wirtschaftswachstum ins Minus und erfasst auch Österreich. Das ergibt sich aus der jüngsten Umfrage des IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) für das produzierende Gewerbe. Auch der EMI Österreich ist auf rasanter Talfahrt und weist auf ein Negativwachstum ab dem zweiten Quartal 2019. Die Ursachen sind Handelskonflikte, eine schwächelnde Automobilindustrie, Unsicherheiten beim Brexit und daraus folgende

Weiterlesen
(Foto: Rainer Sturm / www.pixelio.de)

Einkaufsmanagerindex – Deutsche Industrie wächst weiter

Die deutsche Industrie hat ihr starkes Wachstum zum Jahresauftakt 2018 fortgesetzt. Allerdings konnte sie das Rekordtempo vom Dezember nicht ganz halten. Das signalisiert der jüngste IHS Markit/BME- Einkaufsmanagerindex, EMI. Gute Aussichten daher auch für Österreich. Der PMI-Hauptindex spiegelt das Ergebnis der Januar-Umfrage zur Wirtschafslage der deutschen Industrie in einem Wert wider. Eine EMI -Notierung unter der Referenzlinie von 50 zeigt

Weiterlesen
(Foto: S. Hofschlaeger / www.pixelio.de)

E- COMMERCE – Die Sache mit dem Klick

Obwohl 2015 die Investitionen in Industrie und Handel eher schleppend waren, konnte der Hersteller von Regalsystemen und Intralogistiklösungen, Bito Lagertechnik, in Österreich ein fulminantes Wachstumsjahr hinlegen. E-Commerce ist hier vor allem der Treiber, wobei das Onlineshopping für Lebensmittel einen weiteren Hype in Österreich auslösen könnte. Ein Bericht von CR Hans-Joachim Schlobach

Weiterlesen