Der Transport ist in der Logistik die Beförderung von Frachtgut (Gütertransport),  Passagieren (Personentransport) oder Nachrichten  (Nachrichtenübertragung) mit Hilfe von Transportmitteln von einem Ort zu einem anderen.

Auch wir von blogistic.net haben dieses Transportverständnis. Wir befassen uns – etwa im Bereich Transport & Infrastruktur jedoch hauptsächlich im Bereich des Straßengüterverkehrs, des Bahntransports (Railcargo) der (Binnen-) Schifffahrt und der Luftfahrt. Gleichzeitig ordnen wir Telekom-Unternehmen als Transporteure von Informationen ein.

,

W. Senger-Weiss (Foto: GW-World)

KRISENFEST – Ältestes Logistikunternehmen Österreichs expandiert

Österreichs ältestes Logistikunternehmen, Gebrüder Weiss, ist gut durch die Coronakrise gekommen. Das Unternehmen erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr 1,77 Milliarden Euro Netto. Dabei waren die entscheidenden Meilensteine die digitale Transformation, die Konzentration auf nachhaltige Unternehmensentwicklungen sowie der weltweite Standortausbau.

Weiterlesen
Digitales Carrier Management – Solche Transportmanagement-Systeme liefern die notwendige Sicherheit für Disponenten (Foto: Trans.eu)

DIGITALES CARRIER MANAGEMENT – Entlastung für Spediteure

Carrier Manager bzw. Disponenten sind Schlüsselpositionen bei Speditionen. Sie sind die Einkäufer von Frachtraum und steuern so letztlich die Transportnetzwerke ihrer Unternehmen. Ein digitales Carrier Management bietet ihnen eine erhöhte Transparenz und Sicherheit für die Kollaboration auch mit unbekannten Frachtführern über Ländergrenzen hinweg. (Ein Fachbeitrag)

Weiterlesen