(Foto: DPD Austria)

DPD AUSTRIA – Österreichischer KEP-Pionier ist 30

Der von Gebrüder Weiss, Lagermax und Schachinger gegründete erste private KEP-Dienstleister, DPD Austria, ist 30 Jahre jung. Rainer Schwarz, CEO von DPD Austria (Foto: DPD Austria) Im April 1988 haben die drei österreichischen Speditionen Gebrüder Weiss, Lagermax und Schachinger den ersten privaten Paketdienst unter dem damaligen Namen Austria Paket System (APS) aus der Taufe gehoben. Heute  blickt der Paket-Pionier unter

Weiterlesen

ZENO TRACK – Neue Führung bei Bosch-Tochter

Der Spezialist für Fahrerassistenzsysteme im Lager, Zeno Track (Wien), hat seit Januar 2018 eine weibliche Führungsspitze: Mag. Angelika Kiessling. Sie leitet die Bosch-Tochter nun gemeinsam mit Mag. Christian Schachinger. Seit Beginn 2018 ist Mag. Angelika Kiessling in die Geschäftsführung des Spezialisten für Logistikoptimierung und Fahrerassistenzsysteme, Zeno Track, Wien berufen und leitet damit gemeinsam mit Mag. Christian Schachinger das Unternehmen, das

Weiterlesen

OPERATIVE EXZELLENZ – „Sitzen in einem Boot“

Die Enkelfit-Strategie von Schachinger Logistik betrifft auch operativ alle Bereiche des Unternehmens. Mit operativer Exzellenz wollen die Hörschinger daher im im Zeitalter von Industrie 4.0 und Logistik 4.0 wettbewerbsfähig bleiben. Wie, darüber sprach CR Hans-Joachim Schlobach mit Dipl.-Kfm. Ben Büscher, dem neuen COO bei Schachinger Logistik.   BLOGISTIC.NET: Herr Büscher, Max Schachinger transformiert derzeit das Unternehmen von einem führenden österreichischen Logistikspezialisten

Weiterlesen
elektromobilitaet

ELEKTROMOBILITÄT – Vielversprechender Branchenansatz

Der oberösterreichische Branchenlogistiker, Schachinger Logistik, baut seinen Fuhrpark in Richtung Nullemission aus. Ende 2016 wird die Schachinger-Elektroflotte aus insgesamt sieben 3,5-Tonnen-Nutzfahrzeugen und zehn Elektro-PKW bestehen. Damit erspart sich der Hörschinger Logistiker rund 130 Tonnen CO2-Emissionen im Jahr.   Die Elektromobilität bietet die Chance, erneuerbare Energie zur logistischen Effizienzsteigerung und Emissionsreduktion für den Gütertransport nutzbar zu machen. Daher investiert Schachinger Logistik

Weiterlesen
0616_energieeffizienz

ENERGIEEFFIZIENZ – Stapler die Sonne tanken

Schachinger Logistik setzt seine Enkelfitt-Strategie am Standort Stockerau um und hat dort seine Prozesse in Richtung Energieeffizienz neu strukturiert. So erzeugt der Dienstleister mit Hilfe einer Photovoltaik-Anlage mittlerweile einen Großteil seiner benötigten Energie selbst. Gleichzeitig sorgen innovative Batterieladegeräte dafür, dass Schachinger seine elektrisch angetriebene Stapler-Flotte sparsam laden kann. Die Lebensmittel-Logistik befindet sich im Umbruch: Steigende Sortimentsbreiten, ein stärkerer Einsatz von

Weiterlesen