SWAN – Projekthaus für SAP-Logistik (Foto: Swan / RS MEDIA WORLD Archiv)

SWAN – Projekthaus für SAP-Logistik präsentiert sein 3D-Logitics Cockpit

Im Zentrum des Messeauftritts des deutschen Projekthauses für SAP-Logistik, SWAN, steht dessen hauseigenes und stetig erweitertes SAP-Lösungsportfolio, darunter das SAP EWM Add-On „SWAN 3D-Logistics Cockpit“. Es bietet Anwendern eine realitätsgleiche Echtzeit-Anzeige und die intuitive Steuerung von Bestands- und Bewegungsdaten in SAP EWM über eine browsergestützte 3D-Oberfläche auf SAPUI5-Basis (LogiMAT 2022; Halle 8, Stand D47).

Weiterlesen
SWAN – Projekthaus für SAP-Logistik (Foto: Swan / RS MEDIA WORLD Archiv)

SWAN AT – SAP-Logistiker gründet österreichische Projekthaus-Tochter

Wie gestern bekannt wurde, hat das deutsche Projekthaus für SAP-Logistik, SWAN, die Gründung seines österreichischen Tochterunternehmens SWAN AT jetzt vollständig abgeschlossen. Das Unternehmen kann nun seine Geschäftstätigkeiten am SSI Schäfer-Standort in Graz uneingeschränkt fortsetzen. Alle bisherigen Mitarbeiter:innen und Projekte der SSI Schäfer-Niederlassung gehen fließend in die neue Tochtergesellschaft über.

Weiterlesen
Kwizda – Th. Brosch: „Die Pünktlichkeit unserer Lieferungen ist für uns ein wesentlicher Schlüssel zur Bindung unserer Kunden. Mit unserer stabilen Verfügbarkeit und Prozesssicherheit schaffen wir Vertrauen.” (Foto: Kwizda / RS MEDIA WORLD Archiv)

KWIZDA – Österreichischer Pharmahändler ist zukunftsfit mit SAP EWM by Knapp

Auf der Suche nach einem neuen Warehouse Management System (WMS) für eine zukunftsorientierte Distribution von Arzneimitteln entschied sich die Grödiger (Salzburg Land) Kwizda Pharmahandel für eine SAP EWM – Lösung des österreichischen Spezialisten für Logistikautomation Knapp. Th. Brosch, CEO bei Kwizda Pharma hat damit sein Handelsunternehmen zukunftsfit gemacht. (CCM)

Weiterlesen
Gerald Lassau Knapp IT Solutions (Foto: Knapp / Kanizaj / RS MEDIA WORLD Archiv)

KNAPP IT SOLUTIONS – SAP bestätigt erneut Expertise mit SAP EWM-Lösungen

Gerald Lassau freut sich. Dem österreichischen Spezialisten für Intralogistik und Logistikautomation, KNAPP, wurde nämlich erneut die Auszeichnung SAP Recognized Expertise in Supply Chain Planning and Logistics verliehen. Damit prämiert Softwarehersteller SAP jährlich jene Partner, die nachweisliche Expertise und Kompetenz in einer ausgewählten Lösung und/oder Branche erbracht haben.

Weiterlesen
Werbung

Collaboration – So soll das künftige European Service Center von Trelleborg in Stuttgart aussehen. (Grafik: Trelleborg)

COLLABORATION – Der Mensch ist die Lösung, nicht die Technik allein

Durch Collaboration unterschiedlicher Intralogistik-Lösungsanbieter soll bis April 2023 das “European Service Center” des schwedischen Konzerns für Kunststoffkomponenten Trelleborg Sealing Solutions in Stuttgart-Gärtringen entstehen. Dabei wird deutlich: Nicht der Einsatz von Technik allein macht die “perfekte Lösung” für den Anwender, sondern deren sinnvoller Einsatz im Rahmen einer strategischen Gesamtkonzeption. Und diese entwickeln Menschen.

Weiterlesen
Multishuttle bei IVF Hartmann, Neuhausen (Foto: Dematic / Knud Dobberke / RS MEDIA WORLD Archiv)

MULTISHUTTLE – Mit besserer Raumeffizienz zu mehr Leistung

Der Schweizer Healthcare-Spezialist IVF Hartmann hat jetzt sein neues Logistikzentrum in Neuhausen (Schweizer Rheinfall) in Betrieb genommen. Auf nur 400 Quadratmetern Gesamtfläche werden nun über mehrere Stockwerke hinweg in 10.000 Tablaren medizinische Gebrauchsgüter gelagert und für den Schweizer und süddeutschen Markt voll automatisiert kommissioniert und distribuiert.

Weiterlesen
Knapp IT Solutions ist das Kompetenzzentrum der Knapp-Gruppe für SAP EWM-Lösungen. (Foto: Knapp)

SAP RECOGNIZED EXPERTISE – Hightech-Knowhow von Knapp bestätigt

SAP Recognized Expertise – Softwarespezialist SAP bestätigt abermals die Expertise für den österreichischen Logistikautomationsspezialisten Knapp für dessen Supply Chain Management-/Extended Warehouse Management-Lösungen. Knapp IT Solutions, das Kompetenzzentrum des Hightech-Konzerns für SAP EWM-Lösungen (EWM = Extended Warehouse Management), hat bereits über 80 Projekte auf Basis von SAP umgesetzt.

Weiterlesen