Autonome Hoflogistik (Foto: RS Media World)

AUTONOME HOFLOGISTIK – Post testet Logistikzentrum der Zukunft

Autonome Hoflogistik: Die Österreichische Post testet derzeit intensiv eine eigenständige Containerumsetzung am Logistikstandort in Inzersdorf. Künftig sollen dort autonom fahrende Lkw die Hoflogistik effizienter und sicherer machen. Die Lösung wird gemeinsam mit dem Austrian Institute of Technology (AIT) entwickelt. Autonom fahrende Fahrzeuge sind hipp. Doch gerade in der Logistik können sie für mehr Effizienz und Sicherheit insbesondere in Logsitikzentren sorgen.

Weiterlesen
Vorstandschef G. Pölzl (Foto: Österr. Post AG)

ÖSTERREICHISCHE POST – Hitziger nimmt den Hut

Nach der geplatzten Kooperation mit der deutschen Fintech-Gruppe nimmt der Brief- und Filial-Vorstand der Österreichischen Post, Walter Hitziger, den Hut. Gleichzeitig strafft Vorstandschef Georg Pölzl die Organisation des Logistik-Konzerns. Das Scheitern des Deals schlägt sich in den Bilanzen des Jahres 2018 mit kolportierten 15 Millionen Euro negativ nieder. Kehraus im Vorstand der Österreichischen Post. Der für die Briefsparte und das Filialgeschäft der „gelben

Weiterlesen
BG Sorter (Foto: Beumer Group)

ÖSTERREICHISCHE POST – Auf Spitzenzeiten vorbereitet

In Wernberg in Kärnten hat die Österreichische Post 2017 ihr neues Verteilzentrum errichtet. Täglich werden hier bis zu 30.000 Pakete ausgeliefert. Herzstück ist die Sortieranlage: Sie kann nicht nur diese Sortieranforderung sicher bewältigen, sondern auch auf Spitzenzeiten wie etwa zu Weihnachten souverän reagieren. Der Paketversand nimmt weltweit zu – auch in Österreich. Das liegt unter anderem an den gewaltigen Zuwächsen

Weiterlesen