(Foto: Euroexpo)

LOGIMAT 2019 – „Mehr Intralogistik geht nicht“

Über weiter wachsenden Zuspruch bei den internationalen Ausstellern der LogiMAT 2019 kann sich Messeveranstalter EUROEXPO freuen. Die 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, die vom 19.-21. Februar in Stuttgart über die Bühne geht, ist mit mehr als 1.600 Ausstellern komplett ausgebucht und belegt mit mehr als 120.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erstmals alle zehn Hallen des Stuttgarter Messegeländes. Auf das Fachpublikum

Weiterlesen
i4.0 und die Demographie (Foto: Bernd Kasper / www.pixelio.de)

I4.0 – Digitalisierung mildert demografische Lasten

Die deutsche Industrie wird dank der Digitalisierung der Wertschöpfungskette in den kommenden Jahren ein höheres Wachstumspotenzial generieren und so dem demographischen Wandel ein Stück weit begegnen können. Der Wachstumsimpuls würde im Zeitraum 2018 bis 2025 zu einer zusätzlichen Bruttowertschöpfung im deutschen verarbeitenden Gewerbe in Höhe von kumuliert etwa 70 bis 140 Milliarden Euro führen, so ein Ergebnis der DB Research-Studie „INDUSTRIE

Weiterlesen
(Foto: Jan Gott)

ESTABLISHMENT – Die Zeit der Marktmacht ist vorbei

Das Establishment wehrt sich mit Händen und Füßen gegen disruptive Entwicklungen durch Digitalisierung, Internet of Things oder Industrie 4.0. Denn die Disruption gefährdet ihre Marktmacht. Doch es gibt mehr Profiteure der „4. Industriellen Revolution“ als „Geschädigte“. Und diese sitzen im Mittelstand. Kaum ein Themenkomplex treibt derzeit die Wirtschaft derart um, wie Industrie 4.0, Internet of Things (IoT) und die Digitalisierung.

Weiterlesen

COST-ENGINEERING – Wie der Einkauf Produkte und Kosten zerlegt

Beschafft der Einkauf immer zu verursachungsgerechten Preisen? Wer das exakte Kostengefüge von Zulieferern und Wettbewerbern kennt, kann auf Augenhöhe argumentieren und neue Zielpreise festlegen. Im Interview erklären die Cost-Engineering-Experten Lars Keller und Gregor van Ackeren von VDMG (Monheim und Oberhausen), wie sich Produkte und Kosten zerlegen lassen – und wie dabei auch der Lieferant profitiert. Ein Beitrag von Sabine Ursel* BLOGISTIC.NET:

Weiterlesen