Die künstliche Intelligenz LOS (Foto: Thomas Witte / www.pixelio.de)

LOS – Ratiopotentiale im mittleren Management schöpfen

Das Lager-Optimierungs-System LOS von Heureka Business Solutions ist eine künstliche Intelligenz (KI), die bestehende Intralogistik -Abläufe optimiert und an jedes Warehouse Management System (WMS) angeschlossen werden kann. Ratiopotentiale werden im operativen und mittleren Management geschöpft. (Halle 8, C15) Die Komplexität in der Intralogistik steigt durch die Losgröße 1, die Artikelvielfalt, Same-Day-Quoten und einem willkürlichen Bestellverhalten überproportional an. Dadurch wird das

Weiterlesen
LogiMAT 2019 (Foto: Euroexpo)

LOGIMAT 2019 – Fördertechnik aus erster Hand

Auf der LogiMAT in Stuttgart zeigen die internationalen Geräte- und Anlagenbauer der Fördertechnikbranche die jüngsten Produkt- und Systementwicklungen für den modernen innerbetrieblichen Materialfluss sowie die Entwicklungstrends der Zukunft. Mit ihren Exponaten und Dienstleistungsangeboten im Bereich Lager- und Fördertechnik unterstreichen die internationalen Maschinen- und Anlagenbauer auf der 17. LogiMAT in Stuttgart die aktuellen Entwicklungstrends, sowie die Positionierung der Branche. Hallen 1,

Weiterlesen
(v.l.) C. Brauneis, W. Skrabitz (Foto: RS Media Solution)

KARRIERE – „Das geht weit über die Norm…“

Wolfgang Skrabitz, CEO von Knapp Industry Solutions, und Christian Brauneis, Bereichsleiter Business Unit Industry Solution im Unternehmen, im Gespräch mit CR Hans-Joachim Schlobach über den Wandel der Branche, Karriere und Entwicklungsmöglichkeiten für Einsteiger, den neuen Knapp-Campus in Dobl bei Graz und wie heute mit Querdenken Mehrwert für Unternehmen erzeugt wird. (Den Artikel „INVESTITIONEN IN DOBL – Das steirische Silicon Valley“

Weiterlesen

LOGISTIK AUTOMATION – Big is out, modular is in

Das Bedürfnis mittelständischer Unternehmen nach finanzieller Unabhängigkeit, die Volatilität der Märkte und die Unplanbarkeit der Zukunft beeinflussen heute maßgeblich das Investitionsverhalten in die Logistik Automation und  Intralogistiksystemen. Nicht Wachstum um jeden Preis ist gefragt, sondern Anpassungsfähigkeit. Der Bedarf an modularen, skalierbaren und finanzierbaren Systemen ist somit auch für die Hersteller von Intralogistiklösungen eine echte Zäsur. Ein Bericht von CR Hans-Joachim Schlobach

Weiterlesen