ETV216i (Foto: Jungheinrich)

ETV 216i: Jungheinrichs Li-Ionen Schubmast-Flaggschiff

Der ETV 216i bis 1.600 kg Hublast ist das jüngste Flaggschiff der Schubmaststapler-Baureihe beim Hamburger Intralogistik-Spezialisten Jungheinrich. Das Gerät wurde komplett um die eigene Lithium-Ionen-Batterie herum neu konzipiert und setzt Maßstäbe in Bezug auf Raum, Sicht und Leistung. Im IFOY-Test 2019 hielt er daher, was er versprach. Um es vorweg zu nehmen: „Er ist derzeit der beste seiner Klasse“, war

Weiterlesen
Fresh Thinking (Foto: Toyota Forklift)

FRESH THINKING – Energielösung für die Tiefkühllogistik

Der Betrieb eines Tiefkühllagers ist eine Herausforderung für die dort eingesetzten Flurförderzeuge und Geräte. Die im letzten Jahr eingeführte in-house Lithium-Ionen-Batterielösung von Toyota Forklifts ist jetzt auch auf temperaturgesteuerte Einsätze abgestimmt. (Halle 2 / Stand A05) Toyota Forklifts freut sich, die neuen Lösungen für den Einsatz in kalten Umgebungen auf der LogiMAT in Stuttgart zu präsentieren. „Unsere eigene Lithium-Ionen-Batterielösung für die

Weiterlesen
Brennstoffzelle (Foto: Andreas Hermsdorf / www.pixelio.de)

AUTOMOBIL – Antrieb der Zukunft gesucht

Ob das Automobil und mit ihr die Automobilbranche in Europa eine Zukunft hat, hängt – neben den infrastruktuellen Rahmenbedingungen – nicht zuletzt davon ab, ob es gelingt, emissionsfreie Antriebe und wettbewerbsfähige für Fahrzeuge zu entwickeln, welche an die Leistungsfähigkeit von Motoren heran kommen, die mit fossilen Brennstoffen betrieben werden. Derzeit haben batteriebetriebene die Nase vorne. Doch die Wasserstoff-betriebene Brennstoffzelle ist noch

Weiterlesen
(Foto: Jan Gott / RS Media World)

AUSWEGER: „Wir können die Entwicklung vorantreiben.“

Andreas Ausweger, CEO von Jungheinrich Austria, im Gespräch mit CR Hans-Joachim Schlobach über Veränderungen im Unternehmen, Mitarbeiter-Recruiting, die Dynamik des österreichischen Marktes und warum Jungheinrich selbst Li-Ionen-Batterietechnologien produziert. blogistic.net: Herr Ausweger, im Jungheinrichvorstand gibt es einige Veränderungen. So wird etwa der bisherige Vertriebsvorstand Lars Brzoska der künftige Vorstandsvorsitzende des Konzerns und der ehemalige CEO von Jungheinrich Austria, Christian Erlach, ist

Weiterlesen
(Foto: i-vista / www.pixelio.de)

STAPLERMARKT – OEMs machen das Geschäft

Der Staplermarkt entwickelt sich für die Welt der Fördertechnik mehr als erfreulich. Die gute Konjunktur und die Umstellung der Stapler-OEMs von reinen Hardware-Anbietern zu Komplettanbietern für den innerbetrieblichen Warenfluss, sind dabei die wesentlichen Treiber fürs Geschäft. In diesem Spiel hat sich auch Jungheinrich als Premium-Allrounder für Intralogistiklösungen positioniert. (Ein Bericht von CR Hans-Joachim Schlobach)

Weiterlesen