Überlandförderer in den USA. (Foto: Beumer)

ÜBERLANDFÖRDERER – Kurvengängig über Feld, Wald und Wiesen

Seit den späten 1960er Jahren entwickelt und produziert der deutsche Spezialist für Intralogistik, die Beumer Group, kurvengängige Überlandförderer für Schüttgut. An den Funktionsprinzipien dieser Technologie hat sich seitdem nichts grundlegend verändert. Nur die realisierbaren Grenzen haben sich verschoben, denn hochentwickelte Planungstools, 3D-Visualisierungstechnologien und Komponenten erlauben heute Lösungen, die in den 1960ern eher Science Fiction waren.

Weiterlesen