Collaboration (Konstantin Gastmann / www.pixelio.de)

Omni Channel Collaboration – Neue Service-Kommunikation

Die Kommunikationskultur in Unternehmen ist im Wandel. Während neue Schnittstellen zu Kunden und Lieferanten entstehen, steigen gleichzeitig Erwartungshaltung und Ansprüche des Kunden an den Service. Über Technologien wie Omni Channel Collaboration können diese Herausforderungen gemeistert werden. Technologien unterstützen im B2B-Bereich dabei, Dienstleistungen zu verbessern. Das ist notwendig, denn der Kunde erwartet heute eine gute Erreichbarkeit und eine zügige Abwicklung seines

Weiterlesen
(Foto: Kristina Schumacher / www.pixelio.de)

ARBEIT 4.0 – Permanente Qualifizierung ist alles

Die Diskussion um Arbeitszeitflexibilisierungen beherrscht derzeit die Gemüter. Dabei geht es um viel mehr als das. Durch Industrie 4.0 und die Digitalisierung werden sich nicht einfach nur Arbeitsplätze ein bisschen wandeln, sondern es werden ganze Berufsgruppen und ihre Arbeitsplätze von der Bildfläche verschwinden und durch neue ersetzt. Arbeit 4.0: Eine Herausforderung, die nicht nur Unternehmen auf den Prüfstand stellt, sondern auch ihre Interessensvertretungen

Weiterlesen
(Foto: Xvise)

KOMMUNIKATION – Der erste Eindruck zählt

In Boomzeiten vergessen Anbieter von Logistiklösungen nicht selten ihre Kommunikation mit potenziellen Kunden. Eine kurzfristig gedachte Kommunikation kann sich aber als langfristiger Chancen-Tod entpuppen. Die Wirtschaft in Europa zieht an. Vor allen in den letzten 12 Monaten war diese Entwicklung sehr stark zu spüren. Die noch anhaltende Zinspolitik der Banken macht es hier den Unternehmen in Kombination mit deren wirtschaftlichen

Weiterlesen
(Foto: Timocom)

TRANSPORTEINKAUF – Umdenken bei Verladern notwendig

Der Transporteinkauf und die Logistik wurde in der verladenden Wirtschaft lange Zeit stiefmütterlich behandelt. Warum Verlader die Logistik jedoch wieder zu ihrer Kernkompetenz machen sollten, dafür gibt es einige Gründe. Die Industrie steckt gerade in einem der wichtigsten technologischen Übergänge der letzten Dekaden: 3-D-Druck, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation, das Internet Of Things und Big Data beeinflussen die Verbindungen zu Kunden und Lieferanten – und

Weiterlesen

WANDEL – Nutzfahrzeug-Hersteller werden Systemanbieter

Die Automobilbauer vollziehen den Wandel vom einfachen Hardwarelieferanten zum Anbieter von Mobilitätslösungen. Treiber der Entwicklung ist die Digitalisierung. Doch die OEMs stehen, wie die Transportbranche auch, am Anfang ihrer Transformation, bei der einige der Big Player auf der Strecke bleiben könnten. Die Uhr tickt. Ein Bericht von Hans-Joachim Schlobach   Der Wandel vom reinen Hardware-Anbieter zum System-Lieferanten, den die Staplerbranche schon seit

Weiterlesen