International Forklift Trucks and Logistics-Solutions of the Year Award. Dabei werden von mehr als 21 internationalen Jury-Mitgliedern Premium-Lösungen nach einem festgelegten Testprinzip getestet und bewertet. Hajo Schlobach ist seit mehr als 10 Jahren Jury Member. Die Testergebnisse findet man unter anderem im TESTATLAS auf blogistic.net .

TractEasy - Das zur Verfügung gestellte Fahrzeug war mit der Fernbedienungs- und Überwachungslösung "X-Area Remote" von Panasonic ausgestattet. (Foto: MFTBC / RS MEDIA WORLD Archiv)

TRACTEASY – Ferngesteuerte japanisch-französische FTS-Entwicklung

In einem französisch-japanischen Entwicklungsprojekt zur Factory of the Furure testete die Mitsubishi Fuso Truck and Bus Corporation (MFTBC) in seinem Werk in Kawasaki einen Monat lang den Schlepper TractEasy des französischen Herstellers EasyMile, für den fahrerlosen Transport im Außenbereich. Das Gerät fährt jedoch nicht nur autonom, sondern lässt sich auch von einem Cockpit aus fernsteuern.

Weiterlesen
Moffett E5-25.4NX - Die neue Mitnahmestapler-Serie ist jetzt allerdings mit 4-Wege-Lenkung (Multidirektional) und mit patentiertem „Moving Mast“ ausgestattet. (Foto: Hiab Cargotec / RS MEDIA WORLD Archiv) (Auf Foto klicken und Film zum Testgerät ansehen.)

MOFFETT E5-25.4NX – Nächste Generation der Elektro-Mitnahmestapler

Der MOFFETT E5-25.4NX ist die neueste Ergänzung der vollelektrischen Mitnahmestapler-Reihe aus dem Hause Hiab Cargotec Engineering Ireland. Das zum IFOY 2022 nominierte Gerät gehört zur zweiten Generation des weltweit ersten vollelektrischen Mitnahmestaplers. Die neue Mitnahmestapler-Serie ist jetzt allerdings mit 4-Wege-Lenkung (Multidirektional) und mit patentiertem „Moving Mast“ ausgestattet. Sie bietet dem Anwender zudem emissionsfreie, geräuschlose Lieferungen und Gesundheits- und Sicherheitsvorteile für die Fahrer.

Weiterlesen
WERBUNG

EKS 215a - Wenn das FTS einmal keinen Fahrauftrag hat und die Lithium-Ionen-Batterie nicht voll ist, wird im Echtbetrieb zwischengeladen. Das kann problemlos auch minutenweise geschehen. (Foto: Jungheinrich / RS MEDIA WORLD Archiv)

EKS 215a – Fahrerloses Hochhubsystem für den Automationseinsatz

Der von Jungheinrich zum IFOY 2022 zum Test bereit gestellte EKS 215a ist das erste fahrerlose Transportsystem (FTS), das für einen reinen automatisierten Einsatz entwickelt wurde. Das integrierte Sicherheitskonzept und die physischen Maße des Fahrzeugs ermöglichen einen reibungslosen Einsatz selbst in engen Regalgassen sowie in gemischten Arbeitsumgebungen mit personengestütztem Transportverkehr.

Weiterlesen
Locus Robot - Der Multi-Bot-Ansatz entkoppelt Arbeiter von Aufträgen und Aufgaben, minimiert unproduktive Zeit und weist den Mitarbeiter stets den richtigen Roboter zur richtigen Zeit zu. (Foto: Locus Robotics / RS MEDIA WORLD Archiv)

LOCUS ROBOT – Mobiler Robot für produktive Lager und effiziente Produktion

Der beim IFOY2022 getestete Locus Robot ist ein kollaborativ arbeitendes Robot-System, das vor allem Einzelhändlern, 3PLs, Betreibern von Speziallagern und Herstellern dabei helfen will, immer komplexere und anspruchsvollere Anforderungen zu bewältigen und zu übertreffen. Das System lässt sich dabei leicht in bestehende Infrastrukturen während der Arbeitsabläufe integrieren.

Weiterlesen
ERD22i - Der superkompakte und megasichere Hubmaststapler von Jungheinrich (Foto: Jungheinrich / RS MEDIA WORLD Archiv)

ERD 220i – Ultrakompakter und megasicherer Elektro-Hochhubwagen

Der ERD 220i von Jungheinrich steht für Sicherheit im Warenlager. Durch das neue Lithium-Ionen-Batteriekonzept sind die Abmessungen des Elektro-Hochhubwagens ultrakompakt. Gleichzeitig bietet die feste Plattform hohen Seitenschutz von drei Seiten und viel Platz im geräumigen Fahrerstand. Dieser Dreiklang, kombiniert in nur einem Fahrzeug, macht den getesteten Doppelstock-Stapler führte zur Nominierung für den IFOY-Award 2022 in der Kategorie Special Vehicle / Warehouse Truck.

Weiterlesen