(v.l.) C. Rami-Mark, R. Mark (Foto: RS Media Solution Archiv / Mark)

ZULIEFERER – Mit schlanken Prozessen in die Zukunft

Das Automobil hat seine Anziehungskraft nicht verloren. Doch die Branche liegt wegen der Elektromobilität und der Digitalisierung in disruptiven Umbrüchen, bei denen kein Stein auf dem anderen bleibt. Mittelständische Unternehmen wie der oberösterreichische Automobil-Zulieferer MARK bereiten sich daher mit schlanken Produktionsprozessen und der Vollautomation ihrer Intralogistik darauf vor. Jungheinrich Österreich hat dabei das Millionen-Projekt für MARK realisiert.  (Ein Bericht von CR Hans-Joachim

Weiterlesen
(Foto: Rainer Sturm / www.pixelio.de)

BRUICHLADDICH – Whisky braucht Geduld und Logistik

Im schottischen Whisky lebt die Seele Schottlands. Er kann rau und ungestüm sein, aber auch das Gemüt streicheln. Und immer steckt in ihm das Verlangen nach Freiheit und Unabhängigkeit. Damit aus Getreide und Wasser gutes „Wasser des Lebens“ wird, muss es nicht nur destilliert, sondern auch lange und perfekt gelagert werden. Es bedarf somit ausgeklügelter Prozesse und einer guten Logistik

Weiterlesen