Geräte zum Heben und Senken von Waren sowie deren Transport in Lagern. Es gibt sie in den verschiedensten Ausführungen. Der erste Stapler wurde von Eugene Clarc in den USA erfunden. Deswegen ist die Berufsbezeichnung für Gabelstaplerfahrer in Frankreich „Clarcist“.

dc-lab-austrian-institute

TECH FOR NET ZERO 2021 – Leitfaden für Technikförderung zum Klimaschutz

Die von der dena und Breakthrough Energy ins Leben gerufene Tech for Net Zero Allianz hat heute ihren Report zur „Klimaneutralität 2045“ veröffentlicht. Darin stellt sie 20 richtungsweisende Innovationen vor, die entscheidend auf dem Weg zur Klimaneutralität sein können. Die Themen „Antriebstechnik“ und „Verkehr“ sind hierbei zentral.

Weiterlesen
Virtual Reality (Grafik: Fraunhofer IML / RS MEDIA WORLD Archiv)

VIRTUAL REALITY – Fraunhofer IML bietet virtuelles Stapler-Training an

Der Virtual Reality -Simulator „LiftNick“ des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund unterstützt Gabelstaplerfahrer beim Trainieren von Prozessen. Nun wird er in Zusammenarbeit mit dem Fichtenberger (D) Premium-Hersteller in den Bereichen Autotuning und Fahrzeugveredelung sowie Fahr-Simulatoren KW automotive unter anderem für Berufsschulen und Unternehmen bereitgestellt.

Weiterlesen
Industrie-Design – Linde Elektro-Stapler HP48K (Foto: Linde MH / RS MEDIA WORLD Archiv)

INDUSTRIE-DESIGN – Der Porsche im Linde-Stapler ist stets evolutionär

Ingenieurskunst und Design von Porsche assoziieren die meisten mit der legendären Sportwagenserie Porsche 911, weniger hingegen mit dem VW Käfer. Und noch weniger würden das hinter alltäglichen Gebrauchsgegenständen wie Laptops, Uhren, Mixer oder ähnlichem vermuten. Dass aber in Linde-Staplern seit rund 40 Jahren ein Porsche steckt, wissen hingegen nur Insider.

Weiterlesen
Batteriepflege

BATTERIEPFLEGE – Für einen reibungslosen Logistik-Neustart

Ausgedehnte Stillstandszeiten stellen insbesondere für Blei-Säure-Antriebsbatterien von elektrischen Flurförderzeugen eine besondere Herausforderung dar. Sie können sich in der ungenutzten Zeit selbstständig entladen und verlieren im schlimmsten Fall sogar ihre Kapazität. Eine fachmännische Batteriepflege ist die beste Voraussetzung dafür, dass die Staplerflotte bei einem Neustart sofort wieder einsatzfähig ist. 

Weiterlesen