Co-Location-Programs - Das Advanced Manufacturing Center (AMC) wird als dynamischer Knotenpunkt dienen, um die neuesten Fertigungstechnologien der Industrie 4.0 (i4.0) zu präsentieren. (Foto: Singapore Polytechnik / RS MEDIA WORLD Archiv)

CO-LOCATION-PROGRAMS – Die Entwicklung des Fortschritts im Blick 

Deutschlands Marktführer in Sachen Logistik-Automation, SSI Schäfer, hat seine Kooperation mit Singapore Polytechnic (SP) um weitere zwei Jahre verlängert. Ziel der Partnerschaft mit der südost-asiatischen Hochschule ist die Entwicklung eines Co-Location-Programs zur Förderung der Advanced Manufacturing Learning Journey (AMLJ), welche die TU in Singapur und der deutsche TÜV Süd gemeinsam entwickelten.

Weiterlesen
Innovate UK – Die britische Innovationsagentur finanziert ab Oktober 2022 die Entwicklung einer neuartigen, GPS-freien, autonomen Transportlösungen für große Logistikzentren und Unternehmen mit langen Transportwegen auf Firmengeländen. (Foto: Bradshaw / RS MEDIA WORLD Archiv)

INNOVATE UK – Briten entwickeln GPS-freien AGV-Schlepper

Fusion Processing und Bradshaw Electric Vehicles arbeiten künftig bei der Entwicklung von autonomen Transport- und Logistiklösungen (AGV) zusammen. Ein neues Projekt hat beispielsweise eine neuartige GPS-unabhängige Schlepper- und Routenzug-Lösung für den Transport von Gepäckstücken und Waren in großen Logistikzentren wie Flughäfen oder Bahnhöfen zum Ziel. Die neue F+E-Partnerschaft wird finanziell von der britischen Innovationsagentur Innovate UK unterstützt.

Weiterlesen