i4.0 und die Demographie (Foto: Bernd Kasper / www.pixelio.de)

I4.0 – Digitalisierung mildert demografische Lasten

Die deutsche Industrie wird dank der Digitalisierung der Wertschöpfungskette in den kommenden Jahren ein höheres Wachstumspotenzial generieren und so dem demographischen Wandel ein Stück weit begegnen können. Der Wachstumsimpuls würde im Zeitraum 2018 bis 2025 zu einer zusätzlichen Bruttowertschöpfung im deutschen verarbeitenden Gewerbe in Höhe von kumuliert etwa 70 bis 140

Weiterlesen

HARGASSNER – „…hohe Affinität zu Automatisierungslösungen“

Florian Pommer, Leiter Betriebsorganisation & Prozesssteuerung bei Hargassner, Harald Kraft, Vertriebsleiter Toyota Material Handling Österreich und Josef Dax, Verantwortlicher Automatisierung Toyota Material Handling Österreich im Gespräch mit CR Hajo Schlobach über Standardisierung, Automatisierungslösungen und den sinnvollen Einsatz von Fachkräften. BLOGISTIC.NET: Wie sieht die Situation auf dem Markt der Biomasse-Heizkraftwerke in

Weiterlesen
(Foto: RS Media World Archiv / LogCoop)

MITTELSTAND – Endlich nicht mehr ‚nein‘ sagen

LogCoop heißt das mittelständische Speditions- und Lagernetzwerk mit Sitz in Meerbusch (Düsseldorf), das sich über ganz Europa ausbreiten will.. Geschäftsführer Marc Possekel, Geschäftsführer der unabhängigen Mittelstandsinitiative, will daher auch Mitglieder in Österreich gewinnen. Über die Kooperation, dessen Entstehungsgeschichte sowie über den Nutzen von teilnehmenden Logistikern und für Kunden des Netzwerkes,

Weiterlesen
(Foto: Dr. Klaus-Uwe Gerhardt / www.pixelio.de)

FACHKRÄFTEMANGEL – Wettbewerb eingeschränkt

Der dramatische Fachkräftemangel macht insbesondere dem österreichischen Mittelstand über sämtliche Branchen und Regionen hinweg erheblich zu schaffen. Familienbetriebe verlieren an Wettbewerbsfähigkeit und Umsätzen. Die Transport- und Logistikbranchen sind besonders betroffen. Das ergab eine jetzt erschienene Studie von Ernst & Young. Der Fachkräftemangel wird für den österreichischen Mittelstand immer bedrohlicher und dämpft das

Weiterlesen
(Foto: RS Media World Archiv / Knapp)

ENGINEERING – Knapp eröffnet Planungsbüro in Klagenfurt

Logistikautomationsspezialist Knapp eröffnet ein neues Konstruktionsbüro für Mechanical und Technical Engineering in Klagenfurt. Über 100 Mitarbeiter zur Verstärkung der Teams in der ganzen Welt werden gesucht. Anfang 2018 eröffnet der österreichische Logistikautomationsspezialist Knapp ein neues Planungsbüro für Mechanical und Electrical Engineering in Klagenfurt. „Die Nähe zu Ausbildungseinrichtungen wie Universität, HTLs und Fachhochschulen

Weiterlesen