elektromobilitaet

ELEKTROMOBILITÄT – Vielversprechender Branchenansatz

Der oberösterreichische Branchenlogistiker, Schachinger Logistik, baut seinen Fuhrpark in Richtung Nullemission aus. Ende 2016 wird die Schachinger-Elektroflotte aus insgesamt sieben 3,5-Tonnen-Nutzfahrzeugen und zehn Elektro-PKW bestehen. Damit erspart sich der Hörschinger Logistiker rund 130 Tonnen CO2-Emissionen im Jahr.   Die Elektromobilität bietet die Chance, erneuerbare Energie zur logistischen Effizienzsteigerung und Emissionsreduktion für den Gütertransport nutzbar zu machen. Daher investiert Schachinger Logistik

Weiterlesen

UMUNDUM – “Haben Dynamik in Gang gesetzt“

Dipl.-Ing. Peter Umundum, Vorstandsdirektor Division Paket und Logistik, im  Interview mit CR Hans-Joachim Schlobach über Investitionen, Convenience und die Dynamik im Post-Business durch Smartphones, Digitalisierung und Co. BLOGISTIC.NET: Herr DI Umundum. Die Post hat in den letzten Jahren erheblich in ihre Infrastruktur investiert. Wo liegen aus Ihrer Sicht die wichtigsten Meilensteine?Umundum: Wir haben in den letzten Jahren sehr intensiv in

Weiterlesen

EFG S40 – Der starke Jungheinrich-Elektrostapler

02/06/2014 Mit dem Elektro-Gabelstapler Jungheinrich EFG S40s bzw. der S-Linie als besonderer Bestandteil der neuen EFG Baureihe 5, hat Jungheinrich das Technologiekonzept „Pure Energy“ über die 48-und 80-V-Motoren in den Tragfähigkeitsklassen von 3,5 bis 5,0 Tonnen ausgedehnt. Durch „Pure Energy“ im EFG S40 wird eine Reduzierung des Energieverbrauchs um 20 Prozent realisiert (im Vergleich zum Vorgängermodell). Dadurch ist es in

Weiterlesen