EMI (Foto: Uwe Gerhard / www.pixelio,de)

EMI – Auftragsrückgänge drücken Wachstum ins Minus

Erstmals seit sechs Jahren rutscht das deutsche Wirtschaftswachstum ins Minus und erfasst auch Österreich. Das ergibt sich aus der jüngsten Umfrage des IHS Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI) für das produzierende Gewerbe. Auch der EMI Österreich ist auf rasanter Talfahrt und weist auf ein Negativwachstum ab dem zweiten Quartal 2019. Die Ursachen sind Handelskonflikte, eine schwächelnde Automobilindustrie, Unsicherheiten beim Brexit und daraus folgende

Weiterlesen

COST-ENGINEERING – Wie der Einkauf Produkte und Kosten zerlegt

Beschafft der Einkauf immer zu verursachungsgerechten Preisen? Wer das exakte Kostengefüge von Zulieferern und Wettbewerbern kennt, kann auf Augenhöhe argumentieren und neue Zielpreise festlegen. Im Interview erklären die Cost-Engineering-Experten Lars Keller und Gregor van Ackeren von VDMG (Monheim und Oberhausen), wie sich Produkte und Kosten zerlegen lassen – und wie dabei auch der Lieferant profitiert. Ein Beitrag von Sabine Ursel* BLOGISTIC.NET:

Weiterlesen
Einkauf-T-Ursel-Fotolia_127747812_660

VERSORUNGSSICHERHEIT – Donald Trump macht Einkäufern Beine

Wenn sich Ungemach zusammenbraut, schlägt die Stunde des Einkaufs. Versorgungssicherheit ist schließlich oberstes Gebot für Unternehmen. Die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten zeigt: Weltpolitische Verwerfungen machen Sicherungsmaßnahmen erforderlich. Nur welche? Ein Blick in die Glaskugel. (Ein Beitrag von Sabine Ursel) Angesichts neuer technologischer und welt­politischer Parameter stehen Unternehmen, und mithin Einkäufer, vor außergewöhnlichen Herausforderungen. Isolierte Ereignisse lassen sich „bewältigen“, veränderte

Weiterlesen

INDUSTRIE 4.0 – Systemwirrwarr behindert alles

Hype, Prophezeiungen, Visionen: Das Thema Industrie 4.0 wabert einer riesigen Cloud gleich über allen Branchen. Der Einkauf reklamiert sein Mitspracherecht für die Lieferketten der Zukunft. Gefordert sind handfeste Argumente und eine laute Stimme, denn es ist nicht einfach, wenn man sich der IT-Abteilung unterzuordnen hat. Ein Beitrag von Sabine Ursel Die echtzeitfähige, intelligente Vernetzung von Menschen, Maschinen, Objekten und IKT-Systemen

Weiterlesen