(Tim Reckmann / www.pixelio.de)

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ – „Wir sollten den Stecker in der Hand behalten“

Während man künstliche Intelligenz (KI) jetzt bei ThyssenKrupp für die Optimierung der weltweiten Supply Chains nutzt, experimentieren Forscher des Fraunhofer IML in Dortmund mit sich selbst steuernden Schwärmen. Die Begeisterung für die technischen Möglichkeiten der Jetztzeit auf der einen Seite, darf jedoch nicht den Blick auf die Risiken verstellen.

Weiterlesen
(Foto: EPG)

E+P – Lagerführung in Zeiten von Logistik 4.0

Auf der LogiMAT 2018 in Stuttgart zeigt die Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG), wie effiziente Lagerführung im Kontext von Digitalisierung und Vernetzung gelingt. Dazu präsentieren die Logistikexperten die neuesten Entwicklungen in der LFS Logistiksoftware Suite. (Halle 8 / Stand A71) Digitalisierung und Vernetzung beschleunigen die Entwicklungen in der Logistik massiv. Konsumenten fordern Logistikunternehmen heraus – mit ihrem veränderten Bestellverhalten und ihren

Weiterlesen